Strassschmuck

Pop Up Schneekristall-Karte

Ein Projekt aus meinem ersten Weihnachtsworkshop in diesem Jahr hab ich dir hier noch nicht gezeigt. Gewünscht wurde sich neben den bereits gezeigten zwei Verpackungen (Sternförmige Box und der Schachtel mit Deckel & Geschenkschleife) auch eine Karte. Ideal also um die neue Thinlits Pop-Up Form Schneekristal-Karte auszuprobieren.

stampin-up-schneekristal-karte-weihnachten-designerpapier-stille-nacht-winterwerke-schnipseldesign-osterreich-1

Die Kartenbasis ist in Himmelblau. Die Banderole ist aus Cardstock in Cremeweiß – darauf gestempelt wurde in Lagunenblau und Himmelblau mit Stempeln aus dem Stempelset Winterwerke.

stampin-up-schneekristal-karte-weihnachten-designerpapier-stille-nacht-winterwerke-schnipseldesign-osterreich-3

Ach … und die Silberfolie macht erst was her ❤

stampin-up-schneekristal-karte-weihnachten-designerpapier-stille-nacht-winterwerke-schnipseldesign-osterreich-2

Standardmäßig stanzt die Form so, dass man quasi nur die Schneeflocke aufklappt und dahinter oder auf der Rückseite Platz hat zum schreiben hat. Da mir das so nicht gefällt und mir das auch zu wenig Platz zum Schreiben ist, wurde die Karte einfach etwas länger gemacht …

Zu den Framelits-Formen gibt’s auch ein Video von Stampin‘ Up! – dieses hier …

So – und jetzt wünsch‘ ich dir ein schönes Wochenende 🙂

Ganz liebe Grüße
Renate

Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 21. September 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Ein Tortenstück für eine Hochzeit 3.0

Und (fast) täglich grüßt ein Tortenstück 😀 … Oder so ähnlich, aber was soll man auch machen, wenn so viele Hochzeiten aktuell sind? Die Anleitung für ein Stück Torte gab’s bereits *hier*.

Bei dieser Variante wollte ich unbedingt die Fransenschere ausprobieren und sie machte sich bei ihren Einsätzen bisher recht gut.

stampin-up-hochzeit-geldgeschenk-tortenstuck-heiteres-hurra-brombeermousse-kleine-blute-itty-bitty-akzente-fransenschere-cameo-schnipseldesign-osterreich-1

Vanille Pur und Brombeermouse mit etwas Himbeerrot – ein Traum 🙂 „Für euch“ kommt aus dem Stempelset Heiteres Hurra und wurde (ebenfalls) in Brombeermousse gestempelt.

Und dieser kleine Schmetterlinge aus weißem Pergamentpapier (aka Vellum)? Einfach mit einem zusammengedrehten Klebepunkt als Körper auf ein Blütenblatt setzen. Die Blume wurde außerdem mit Smooch Spritz Vanille besprüht, wodurch sie eben schimmert. Geklebt wurde die Blüte mit Heißkleber.

Heute Abend findet übrigens die nächste Sammelbestellung statt – nur das ich es gesagt habe 😉

Alles Liebe
Renate

Für dieses Tortenstück wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 9. September 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Ein Tortenstück für eine Hochzeit 2.0

Um dem Thema der letzten Tage treu zu bleiben, geht’s heute weiter mit einem Stück Torte als Geldgeschenk für eine Hochzeit. Wenn Freundinnen ratslos sind, helfe ich gerne 🙂

Eine Variante des Tortenstücks (mit Anleitung) gibt’s bereits *hier*. Die Farbvorgabe lautete Vanille Pur und Himbeerrot/Brombeermousse und ich finde, dass sieht so richtig, richtig edel aus.

stampin-up-hochzeit-geldgeschenk-tortenstuck-furs-etikett-brombeermousse-kleine-blute-itty-bitty-akzente-cameo-schnipseldesign-1

stampin-up-hochzeit-geldgeschenk-tortenstuck-furs-etikett-brombeermousse-kleine-blute-itty-bitty-akzente-cameo-schnipseldesign-2

Was schenkst du eigentlich so üblicherweise zu einer Hochzeit her? Geld, Gutscheine, Sachen vom Hochzeitstisch (sofern’s einen gibt)? Hochzeit um Hochzeit plag ich mich immer wieder.

Wir lesen uns dann später wieder – mit neuen Angeboten der Woche,
Renate

Für dieses Tortenstück wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Glück zu Zweit – ein Stück Torte

Vergangen Samstag wurde bei uns offiziell die Hochzeitssaison eingeläutet – Hochzeit eins kann somit abgehackt werden – bleiben noch vier übrig. In der Position als Geschenkbeauftragte überlegt man frau ja herum, wie man denn Geld kreativ schenken kann.

stampin-up-hochzeit-geldgeschenk-tortenstuck-furs-etikett-rhabarberrot-kleine-blute-itty-bitty-akzente-schnipseldesign-1

Ich wollte mal was Neues probieren und so hab ich mich an ein Stück Torte gewagt – als Metapher für ein Stück vom Glück (kann man sich mit dem darin enthaltenen Geld kaufen – bekanntlicherweise macht Geld aber eigentlich ja nicht glücklich … naja, egal) – daher auch der passende Spruch „Glück zu Zweit“ aus dem Stempelset Fürs Etikett, ausgestanzt mit der Stanze Edles Etikett.

stampin-up-hochzeit-geldgeschenk-tortenstuck-furs-etikett-rhabarberrot-kleine-blute-itty-bitty-akzente-schnipseldesign-2

Nachdem die Hochzeitseinladungen in Pink, Weiß & Grau gehalten waren, entschied ich mich als Grundfarbe für Rhabarberrot in Kombination zu Weiß und Schiefergrau. Die Blümchen sind zum einen mit der Stanze Kleine Blüte ausgestanzt und mit Halbperlen verziert und zum anderen mit der Blümchen Stanze aus dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente ausgestanzt und mit Strasssteinen aufgehübscht.

So ein Tortenstück ist aufgrund der vielen Schrägen gar nicht so einfach zu berechnen – muss aber auch nicht sein. Ich hab‘ in den Weiten des WWW eine tolle Vorlage gefunden, die ich dann einfach auf einem Blatt Farbkarton in A4 ausgedruckt, anschließend ausgeschnitten und mit Falzbein + Lineal gefalzt habe. Hat suuuuuper funktioniert 😉

Die Vorlage gibt’s hier (*klick*) – darin enthalten sind drei unterschiedliche Größen – ich habe mit dem größten Stück gearbeitet (einfach bis unten scrollen).

stampin-up-hochzeit-geldgeschenk-tortenstuck-furs-etikett-rhabarberrot-kleine-blute-itty-bitty-akzente-schnipseldesign-3

Hier noch ein Blick auf die Rückseite – die beiden seitlichen Flappen werden einfach zusammengesteckt und damit die auch dort bleiben, kommt ein Geschenkband um das Tortenstück herum.

stampin-up-hochzeit-geldgeschenk-tortenstuck-furs-etikett-rhabarberrot-kleine-blute-itty-bitty-akzente-schnipseldesign-4

Die Geldscheine hab‘ ich zusammengerollt, mit einer Herzchen-Bordüre umwickelt und anschließend mit Leinenfaden aneinander gebunden. Damit’s beim Auspacken aus richtig Mist macht, wurde die Torte zusätzlich mit Herzchen-Confetti gefüllt 😀

Neue Woche, neues Glück

Renate

Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 12. August 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Anleitung – Kleine Papiertüte

Heute zeig‘ ich dir eine super süße kleine Papiertüte aus einem meiner letzten Workshops. Als Basis habe ich hier den Designerpapier-Block Mondschein verwendet – geht aber natürlich auch jedes andere Papier.

stampin-up-anleitung-mini-tute-mondschein-fur-leib-und-seele-schnipseldesign-1

Farblich bin ich bei den neuen In Color Farben 2014 – 2016 geblieben – Lagunenblau & Brombeermousse… und etwas Gold und Bling Bling. Außen wurde die Tüte noch mit einem Spruch aus dem Stempelset Für Leib und Seele und zwei Blümchen aus dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente verziert.

stampin-up-anleitung-mini-tute-mondschein-fur-leib-und-seele-schnipseldesign-4

Ich habe darauf geachtet, dass die seitliche Falzung nicht zu tief ist, sonst hat nur schwer drinnen etwas Platz – und das wollen wir ja nicht 😉 .

stampin-up-anleitung-mini-tute-mondschein-fur-leib-und-seele-schnipseldesign-2

Die obere Kante habe ich mit dem Rollschneider und dem Mini-Welleneinsatz geschnitten, dadurch entsteht der typische Papiertüten-Look.

stampin-up-anleitung-mini-tute-mondschein-fur-leib-und-seele-schnipseldesign-3

Darin versteckt findet sich diese kleine Froschkönig-Schokolade. Ist die nicht süß? Ich hab meine in der Metro gekauft, Interspar hat sich angeblich auch … ich warn dich aber gleich vor – angeblich gibt’s die nur im Sommer und laut Fachkraft-Auskunft in der Metro ist der schon wieder vorbei 😕 .

Naja, genug geredet … hier kommt die Anleitung bzw. der Falzplan (unter den Bildern gibt’s auch noch ein PDF zum ausdrucken 😉 ). Ausgangslage für diesen Falzplan ist ein Papier aus einem Stampin‘ Up! Designerpapier-Block (aktuell Mondschein oder Aufgeblüht). Die blau schraffierten Flächen musst du wegschneiden. Den kleinen Streifen rechts außen kannst du auch dran lassen (da wo steht „optional: kürzen bei 15,8 cm …“), dann hast du später die Klebenaht auf der Rückseite der Tüte halt nicht in der Mitte – kommt jetzt drauf an wie perfektionistisch du veranlagt bist 😉 . Wenn du denn Streifen wegschneidest klebst du später genau in der Mitte.

Damit sich das mit der seitlichen Falzung auch genau ausgeht, muss man auf der Vorder- und der Rückseite falzen. Dafür einfach auf der Vorderseite laut Plan falzen und anschließend das Papier einfach auf der unteren Seite horizontal kippen und auf der Rückseite falzen. Ich hoffe, du erkennst am Plan, wie das gemeint ist.

stampin-up-anleitung-tutorial-mini-papier-tute-vorne-schnipseldesign stampin-up-anleitung-tutorial-mini-papier-tute-hinten-schnipseldesign

FALZPLAN als PDF

Beim Falten der Falzlinien aufpassen in welche Richtung gefaltet werden muss. Anschließend einfach die Tüte zusammenkleben (bzw. vorher noch die obere Kante mit dem Rollschneider + Einsatz schneiden), dann die kleine Papierlasche nach hinten einschlagen und ebenfalls ankleben (diese Klebefläsche ist auf dem Falzplan nicht eingezeichnet). Verzieren nach Wahl und fertig 🙂 .

Einen kreative Start in eine neue Woche
Renate

Für diese Verpackung wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Freitag, 1. August 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Kinda Eclectic-Cookies

Für meine Sammelbestellerinnen gab es natürlich auch diesmal eine kleine Leckerei 🙂

stampin-up-kinda-eclectic-tag-anhanger-schnipseldesign-detail3

Sind diese Kekse nicht ein Traum? Nicht nur, dass ich mich schwer in die Verpackung verliebt habe, nein, sie schmecken noch dazu auch richtig, richtig gut. Die eigenen sich einfach perfekt zum verbasteln 😀 . Nur noch ein wenig aufhübschen und fertig.

stampin-up-kinda-eclectic-tag-anhanger-schnipseldesign-detail1

Der Zweig kommt aus dem neuen Stempelset Kinda Eclectic (genauso wie der Schmetterling) und wurde in Wasabigrün auf Farbkarton in Flüsterweiß gestempelt. Der kleine „Vielen Dank“-Gruß kommt aus dem ebenfalls neuen Stempelset Sag’s mit Fähnchen.

stampin-up-kinda-eclectic-tag-anhanger-schnipseldesign-detail2

Der große Schmetterling wurde in Calypso gestempelt und mit der passenden Stanze Eleganter Schmetterling ausgestanzt. Für etwas mehr Dimension wurden noch Mini-Schmetterlinge aus weißem Pergament (Transparentpapier/Vellum) ausgestanzt und mit einem Tropfen Flüssigkleber drauf montiert. Der Klebepunkt wird dann hinter einem Strasssteinchen (oder einer Perle) versteckt. Fertigen Schmetterling mit einem Dimensional auf dem Anhänger montieren.

Noch etwas gestreifte Kordel in Mandarinorange oben rum gewickelt, Schleife gemacht und auf den Cookie getackert – fertig 🙂

Einen wunderschönen Montag,
Renate

Für diese Anhänger wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 20. Juli 2014 (bis 21:00 Uhr) statt.

Work of Art – Glückwunsch

Puh, die Woche geht’s rund bei mir. Am Wochenende stehen Workshops an – die gehören vorbereitet – Fotos gehören geschossen, Posts geschrieben und irgendwo dazwischen hat man ja ein „normales“ Leben auch noch :D.

Momentan werkle ich fast ausschließlich mit neuen Sachen von Stampin‘ Up! … neue Spielsachen machen mich halt auch mit 27 noch komplett hippelig. Ist ja was Gutes. Oder? Naja egal, das Stempelset Work of Art gehört jedenfalls zu den Must-Haves aus dem neuen Katalog. Das und das Stempelset Gorgeous Grunge – die Allrounder & Akzente die man immer brauchen kann.

Die heutige Karte fällt definitiv unter clean & simple – manchmal ist weniger einfach mehr. Die Karte hat (gefalzt) eine Größe von 12,5 x 9 cm und ist aus Cardstock in Orangentraum.

stampin-up-karte-work-of-art-itty-bitty-akzente-spruch-reif-schnipseldesign-1

Von links nach rechts wurde gestempelt in Kürbisgelb, Orangentraum und Mandarinorange. Darauf, jeweils mit einem Dimensional fixiert, ein Motiv aus dem Stempelset Spruch-reif – ausgestanzt mit dem Stanzen-Trio Itty Bitty Akzente. „Glückwünsch!“ kommt ebenfalls aus dem Stempelset Spruch-reif und wurde in Anthrazitgrau gestempelt.

stampin-up-karte-work-of-art-itty-bitty-akzente-spruch-reif-schnipseldesign-2

Zwischen den beiden Schichten aus Orangentraum und Flüsterweiß befindet sich Weißes Pergamant aka Transparentpapier aka Vellum, das ich mit dem Lineal gerissen habe um eine unregelmäßige Kante zu erhalten.

Liebste Grüße
Renate

Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die erste Sammelbestellung aus dem neuen Hauptkatalog findet am 8. Juli 2014 statt und als besonderes Guzi für’s Mitbestellen kannst du auch etwas gewinnen – mehr Infos hier.

Hello my Name is … Verpackung

Hello my Name is … Schocki-Versuchung vom feinsten. Die Lindt-Hello-my-Name-is-Schocki Variationen mag ich doch sehr gerne … und das Design erst. Mit einem schönen Produktdesign kriegt man mich leicht rum was zu kaufen, wer hätte das gedacht?! 😉

Neulich beim Billa ums Eck – auf der Suche nach Sauerkraut – hab ich doch glatt den „Hello my Name is Mini Stick Mix“ entdeckt. Den musste ich natürlich kaufen, schon gerade deswegen weil ich auf der Stelle eine Idee für eine Verpackung hatte. Und die haben einfach die peeeerfekte Goodie-Größe, das rechtfertigt sowieso jeden Schoki-Einkauf.

Hier kommt also die kleine Mini-Verpackung für einen Hello my Name is Mini Stick …

stampin-up-verpackung-envelope-punch-board-mondschein-schnipseldesign-1

Das Papier für die Boxen kommt aus dem neuen Designerpapier im Block Mondschein (insgesamt 48 Blatt in der Größe 11,4 x 16,5 cm). Die darin verwendeten Farben sind Anthrazitgrau, Brombeermousse, Flüsterweiß, Honiggelb, Lagunenblau und Saharasand. (Bei den fett markierten Farben handelt es sich um neue In Colors 2014 – 2016.)

stampin-up-verpackung-envelope-punch-board-mondschein-schnipseldesign-3

Verschlossen werden die Boxen mit einer Banderole aus passendem Farbkarton (Honiggelb, Brombeermousse, Lagunenblau) – so lassen sie sich problemlos öffnen und verschließen. Der runde Spruchstempel kommt aus dem Stempelset Ein Gruß für alle Fälle. In der Mitte wurden Blümchen oder Sterne mit dem Stanzen-Trio Itty Bitty Akzente aus Farbpapier oder Glitzerpapier ausgestanzt und aufgeklebt.

stampin-up-verpackung-envelope-punch-board-mondschein-schnipseldesign-4

Gewerkelt wurden die kleinen Verpackungen mit dem Envelope Punch Board. Eine Anleitung dafür gibt’s dann frühestens Mitte Juli, da diese kleine Boxen in meinen kommenden Workshops zum neuen Katalog gewerkelt werden.

Design & Farben kann man natürlich abändern wie man mag und dann hat man ganz schnell ein schönes Gastgeschenk für eine Hochzeit, eine Taufe oder eine (andere) Familienfeier :-).

Schöne Wochenmitte,
Renate

Für diese Verpackungen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die erste Sammelbestellung aus dem neuen Hauptkatalog findet am 8. Juli 2014 statt.

Itty Bitty Akzente und Spruch-reif

Wir sind offiziell in der Vorschauzeit auf den neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2014/15, daher war es am verlängerten Wochenende Zeit etwas Neues mit Altem zu mischen … und das ist dabei rausgekommen 🙂

Stampin-Up-Tag-Stanze-Gewellter-Anhanger-Petite-Petals-Kleine-Blüte-Itty-Bitty-Akzente-Spruch-reif-schnipseldesign

Als Basis dient ein Anhänger – gestanzt mit der Stanze Gewellter Anhänger. Das schiefergraue Aquarellmotiv kommt aus dem Stempelset Work of Art (NEU) – darüber gelegt wurden ein paar Farbspritzer aus dem Stempelset Gorgeous Grunge in Anthrazitgrau.

Ein Blümchen in Rhabarberrot aus den Petite Petals, ausgestanzt mit der Stanze Kleine Blüte und verziert mit einem Strassstein – das andere, weiße Blümchen kommt aus dem NEUEN Stanzen Trio Itty Bitty Akzente, passt meiner Meinung nach super zu den Petite Petal Stempeln und wurde auch mit einem kleinen Steinchen aufgehübscht.

„Happy Birthday“ kommt aus dem NEUEN Stempelset Spruch-reif und wurde dazu passend ebenfalls in Rhabarberrot gestempelt. Verziert wurde der Anhänger (Tag) mit etwas Stretchband mit Rüschen (befindet sich leider auf der Auslaufliste) und weißer Kordel.

Alles Liebe,
Renate

Für diesen Anhänger wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 24. Juni 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Workshop-Karten mit den Petite Petals

Das Stempelset Petite Petals mit der zugehörigen Stanze Kleine Blüte gehört definitiv zu meinen aktuellen Lieblings-Stampin‘-Up!-Produkten – genauso wie das Stempelset Gorgeous Grunge. Grund genug beide in einer Karte für einen Workshop zu kombinieren :-).

Die beiden anderen Karten aus meinem Karten-Workshop habe ich bereits hier am Blog gezeigt – zum einen die Eulen-Karte und zum anderen die Karte mit der Stanze Gewellter Anhänger.

Die erste Karte ist in den Farben Jade, Pistazie und Savanne gehalten. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Alles nur Sprüche“ und wurde in Jade gestempelt. Die Blümchen wurden teilweise mit dem SNAIL Kleberoller und teilweise mit Stampin‘ Dimensionals (aka Abstandspickerl bzw. 3D-Pickerl) angeklebt. Verziert wurden drei davon mit kleinen Strassteinchen – die geben meines Erachtens der Karte erst das gewisse Etwas.

Stampin-Up-Petite-Petals-Karte-In-Color-schnipseldesign-Geburtstagsallerei-Ein-Spruch-fur-alle-Falle-Flusterweis-schnipseldesign-1

Zum Herzeigen im Workshop wollte ich unbedingt auch noch eine andere Farbenkombination haben … Hier also Schiefergrau, Jade, Rhabarberrot und Altrosé (ohne Strass). Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Geburtstagsallerlei“ und wurde in Schiefergrau gestempelt.

Stampin-Up-Petite-Petals-Karte-In-Color-schnipseldesign-Geburtstagsallerei-Ein-Spruch-fur-alle-Falle-Flusterweis-schnipseldesign-2

Das Produktpaket bestehend aus dem Stempelset Petite Petals und der Stanze Kleine Blüte (Frühling-/Sommerkatalog, S. 33) – mit dem man sich in Summe 15 % gegenüber dem Einzelkauf spart – gibt es nur noch bis zum Auslaufen des Kataloges mit 30. Juni 2014. Sowohl das Stempelset als auch die Stanze werden zwar in den neuen Katalog übernommen, man muss aber dann beide zum regulären Preis kaufen.

Heute Abend findet die nächste Sammelbestellung statt – wenn du noch etwas haben möchtest melde dich bei mir bis 20:00 Uhr. Und wirf vor allem einen Blick auf die Auslauflisten, da sind ein paar gute Schnäppchen dabei 🙂

Sonnige Grüße,
Renate

Für diese Karten wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am HEUTE, 3. Juni 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.