Baby

Nähen für’s Baby #1

In letzter Zeit war es mir so lustig dem kleinen Mann was zu nähen. Irgendwie hab ich meine Nähprojekte immer nur auf Instagram gezeigt – daher möchte ich sie hier auch nach und nach festhalten – inkl. Verlinkungen für Schnittmuster, Stoff und etwaigen anderen Details (sofern noch auffindbar).

Die Stoffe/Bündchen sind überwiegend von Jerseymutti* – #shoplocal und so 🙂

Bummies

Kurze Hosen mussten sein – wobei ich zuspät gemerkt habe, dass sie für das krabbelnde Baby nicht so von Vorteil sind … wir können ja nicht mal ohne Socken krabbeln. Eventuell hatte die große Zähe schon eine kleine Brand-Verletzung von Parkettboden *ups*. Naja, aber sie passen hoffentlich auch noch, sobald er dann laufen kann (wäre ja zumindest Größe 78). Ansonsten hab ich auch schon welche als Geschenk in 62 genäht.

Das Schnittmuster ist Gratis und von Brindille & Twig – Bummies

No-Cuff Harems

Toll als Babygeschenk in der Größe 62 – die No-Cuff Harems von Brindille & Twig. Hatte ich *hier* verpackt gezeigt.

#SSP und Ringer-Tee

Sicherlich zwei Lieblingsschnitte – die Small Sweatpant von RosaRosa – kurz #SSP und das kostenlose Ringer Tee von Brindille & Twig.

 

Mini Miez

Ein toller Basis-Schnitt – die Mini Miez von RosaRosa – für ein T-Shirt oder Longsleeve (oder A-Linien-Kleid usw. – ach guck einfach selbst, da gibt’s zu viele Möglichkeiten) – mit Knopfleiste 🙂 das brauchen wir bei unserem großen Kopf fast immer – bzw. macht es uns beiden das Leben etwas leichter.

Den ersten Durchgang mit einem Schnitt nähe ich gerne immer mit einem „billigen“ Stoff … also irgendwas worum mir nicht leid ist. Daher sind das meist Uni-Stoffe. Aber die lassen sich dann schön beplotten. Hier hab ich zB den süßen Löwen Bo von Lillemo mit dem Cricut Maker geschnitten und mit der EasyPress drauf gepresst.

Bald gibt’s dann mehr nachschub hier … oder du folgst mir einfach auf Instagram, da gibt’s regelmäßiger Nähprojekte.

Ganz liebe Grüße

*) AFFILIATE LINK

Geschenk zur Geburt

Der Vorteil von super kleinen Baby-Hosen (Größe 62) ist ja, dass sich die total leicht (& klein) verpacken lassen. Ein Baby-Geschenk musst her und so hab ich eine kleine No-Cuff Harem von Brindille & Twig genäht und (hoffentlich) hübsch verpackt. Dazu gab es ein kleines Windel-Kuvert mit einem Drogerie-Gutschein.

Die Verpackung ist dem Cricut Maker geschnitten und gefalzt (ich liebe dieses Falzrad). Die Buchstaben hat er auch geschnitten. Der Elefant ist von Mama Elephant (Stempelset Fly with Me) und mit Aquarellfarben coloriert. Das „Willkommen“ kommt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset Genussvolle Grüße.

Ganz liebe Grüße

Es ist nicht alles Gold, was glänzt | Schere, Schnipsel & Manko

Das ist mal ein Blog Hop Thema, was? Wir mussten die Definition auch mal kurz abchecken. Also Glimmer, Glitzer etc. alles erlaubt – nur halt nicht Gold. Hier mussten Babykarten her und ich wollte sowieso den Glitter-Farbkarton mal mit dem Cricut Maker schneiden … warum also nicht alles verbinden.

Ich hab mich für die Karten quasi selbst gecased – ich hatte die Front schon mal auf einer Verpackung so (hier) – aber hey – mir gefällt’s und warum komplizierter machen als sein muss?

Das Designerpapier ist leider nicht mehr aktuell (war aber definitiv eins meiner Favoriten – genannt Sternenhimmel). Passend dazu das Stempelset Sternstunden und die Elefanten Elementstanze.

Die Buchstaben hab ich wie gesagt meinem Cricut Maker schneiden lassen … der gleitet da einfach durch wie nix. Bin wirklich sehr verliebt in dieses Teil.

Weiter geht es bei Franzi & Sabine:

♥ Franzi (C’est La Franz)
♥ Sabine (Schere Stein und Papier)

Ich schick dir liebe Grüße,

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
*) Affiliate Link

Gutscheine für’s Baby | Schere, Schnipsel & Manko

Ostermontag – wie läuft bitte die Zeit dahin. Ein ganz komisches Ostern ist das irgendwie – so ganz ohne Familie. Aber Ostern kann man schön Nachholen … was anderes wäre Weihnachten oder der erste Geburtstag vom Junior. Da hat Ostern irgendwie nicht so einen Stellenwert – ob der Hase hier erst am ersten Mai Wochenende vorbei hüpft wird’s jeder überleben.

Wir hüpfen heute nur zu Zweit und haben uns ganz allgemein nur „Plotty“ vorgenommen. Also ein Einsatz für unsere Plotter – bei mir ist ja ein neuer eingezogen – der Cricut Maker und ich bin verliebt (mehr Infos dazu gibt’s hier). Da hier wieder laufend Baby Geschenke benötigt werden, hab ich mir eine Gutscheinverpackung vorgenommen. Drogerie-Gutscheine kann man immer brauchen (ich weiß von was ich spreche).

Ich hab mir ein Design aus dem Cricut Design Space gesucht und (dieses hier; ansonsten einfach in den Projekten nach „gift card“ suchen und ein bisschen scrollen) und es in Flüsterweiß und Aquamarin falzen/schneiden lassen. Verziert wurde es mit den süßen Pandas aus dem Stempelset Im Babyglück.

Beim zusammensetzen hat es sich dann irgendwie angefühlt wie das Kuvert im Kuvert im Kuvert … der Gutschein ist also wirklich gut verpackt 😀 Banderole ab, Kuvert auf und raus kommt eine kleine Windel mit Knöpfen …

In der Windel steckt ein kleiner blauer Umschlag zum Auffalten …

Und dem befindet sich dann der eigentliche Gutschein …

Und noch eine Detailaufnahme der zuckersüßen Pandas … ausgemalt hab ich sie mit den Stampin‘ Blends und meinen Polychromos*. Dahinter etwas Garn und die Stanzteile aus den Stanzformen Geburtstag (leider nur bis Ende März erhältlich gewesen).

Weiter geht es bei Franzi:

♥ Franzi (C’est La Franz)

Ich schick dir liebe Grüße,

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
*) Affiliate Link

Laufstall-Utensilo

Unser Laufstall bietet dem kleinen Spatz nicht mehr sooo viel Platz zum rumkugeln dank diversester Spielsachen. Und eigentlich wollte ich so eine Laufstall-Aufbewahrungstasche schon vor der Geburt nähen, aber ja, wer konnte wissen, dass er nicht termingerecht kommt. Also hab ich jetzt nachgeholt.

Da ich die Tasche heute schon in der Instagram-Story gezeigt habe, wollte ich hier nochmal alles verlinken, falls ich zum Nachnähen anregen konnte 🙂

Die Anleitung für die tolle Tasche findet ihr bei Nina (HIER).

Meine Stoffe hab ich via Buttinette bestellt – außen ist es dieser Sternchen-Stoff und Innen dieser hier. Für die Träger gab es nur grauen Stoff, SnapPap in hellbraun und mintfarbene KamSnaps.

Die Tasche ist wirklich einfach genäht – also auch für Anfänger geeignet. Das einzig wirklich mühsame ist der Zuschnitt (weil die Teile auch groß sind), aber das ist ja sowieso immer das mühsamste beim Nähen.

Liebe Grüße

Danke – Glückwünsche zur Geburt

Zur Geburt unseres kleinen Schatzes haben wir ganz viele gebastelte Glückwunsch-Karten erhalten. Ich hab mich so gefreut und hätte so gar nicht damit gerechnet. Natürlich haben alle eine Dankeskarte mit Bildern bekommen – die ganz offizielle. Aber ich wollte unbedingt auch was gebasteltes von mir mitschicken. Daher hab ich ganz einfache Kärtchen gemacht und mitgeschickt.

Der kleine schiefergraue Elefant hält zwei Luftballons von Mama Elephant (Balloon Letters und Balloon Et Cetera) – gestempelt in Rauchblau und Pfauengrün. Der Spruch ist leider aus einem nicht mehr aktuellem Stempelset (Danke für alles).

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
*Affiliate Link

Stampin‘ Blends | BlogHop Stempelherz

Hallo zu einem neuen Blog Hop – heute zum Thema Stampin‘ Blends. Stampin‘ Blends sind Alcohol Marker (und somit den Copics vergleichbar) zum Colorieren – sie lassen sich wunderbar vermalen. Durch hellere und dunklere Töne einer Farbe lassen sich so spielend schöne Colorationen mit Tiefen malen.

Ich habe für mein Kärtchen die Elefanten aus dem Stempelset Im Babyglück angemalt. Verwendet hab ich dafür die Blends in Schiefergrau und Schwarz – jeweils Hell und Dunkel. Feinere Schattierungen mach ich danach immer mit den Polychromos Farbstiften. Eine Kombi die ich mag.

Im Hintergrund ist in Babyblau gestempelt. Der kleine, in weiß embosste Spruch kommt aus dem Set Klitzekleine Grüße.

Das Layout der Karte habe ich abgekupfert von Maikes Swap, den es in München gab (ich hab ihn leider auf Ihrem Blog nicht gefunden – sonst hät ich ihn hier verlinkt – er war ähnlich dieser Karte).

Weiter geht’s in der Runde …

Claudia Becht von stempelherz
>> Renate Ecklmayr von schnipseldesign<<
Sindy Mörtl von Bastelzauber
Claudia Hahn von Papier und Farbenspiel

Liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER

Gastgeschenke Babyparty | Schere, Schnipsel & Manko

Ein neuer Montag mit einem neuem Blog Hop zum neuen Katalog. Ich zeig euch heute meine kleinen Gastgeschenke, die ich für die gestrige Baby-Party gemacht habe. Ich hatte diese neuen Stanzformen für eine Verpackung (Perfekte Päckchen) ja tatsächlich nicht so am Radar … aber jetzt, ganz große Liebe – vorallem was den Verschluss angeht. Und sie sind wirklich flink gemacht.

Gemacht waren sie aus Farbkarton in Aquamarin – kombiniert dazu (noch aus dem alten Katalog) das passende Schimmernde Geschenkband. Für den Anhänger wollte ich unbedingt das neue Set Im Babyglück verwenden. Wie süß sind denn die alle?

Die Anhänger aus den neuen Stanzformen mag ich auch sehr gern. Einmal nur schlicht in Flüsterweiß und dahinter in SnapPap. Der Spruch kommt aus dem neuen GastgeberInnen-Set Alles auf Anhang.

Heute geht’s nur bei Sabine weiter – da Franzi entschuldigt ist – sie hatte einen guten Grund, musste sie ja zur Baby-Party 🙂 :

Sabine (SchereSteinUndPapier)

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Tschüss | Schere, Schnipsel & Manko

Hallo Montag, hallo erste komplette Woche im Mutterschutz … und irgendwie sind’s nur noch zwei Wochen im Mai, dann steht schon der Juni in der Tür und mit ihm am 4. Juni 2019 der neue Katalog. Das heißt viele Sachen verlassen wieder mal das Sortiment, daher widmen wir unseren Hop heute den auslaufenden (aber immer noch zu habenden) Produkten (hier geht’s zur Auslaufliste).

Die Produktreihe Sternenhimmel hat mir wirklich sehr gefallen – das Stempelset und die Stanze bleiben zwar, als Produktpaket (bei dem man sich 10 % spart) gibt es dieses jedoch nur noch im aktuellen Katalog. Mein ganz persönlicher Favorit ist/war aber das Designerpapier Sternenhimmel inkl. dem passenden Farbkartonset (beides fällt leider aus dem Sortiment).

Draus geworden ist eine Trapezbox:

Die Basis bildet der Farbkarton in Blütenrosa – die Banderole ist aus dem Designerpapier Sternenhimmel. Der kleine Stern ist ebenfalls in Blütenrosa gestempelt und per Hand ausgeschnitten. Passend zum Stern musste natürlich ein kleines Glitzersteinchen ran.

Weiter geht die Abschiedstournee bei Franzi & Sabine:

Franzi (C’est la Franz)
Sabine (SchereSteinUndPapier)

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Inspiration & Art | Wild auf Grüße

Wild auf Grüße war mein klarer Favorit als ich letztes Jahr den neuen Jahreskatalog in Händen hielt. Mein Favorit ist klar das süße Känguruh. Leider hat’s das Faultier vom Papier nicht ins Stempelset geschafft – das hätte auch gute Chancen gehabt.

Bei mir ist’s passenderweise eine Babykarte geworden. Die Tierchen mal ich am liebsten in der No-Line-Technik an. Man stempelt also sehr hell – hier zB mit Saharasand – und malt danach aus, so verschwindet die gestempelte Linie quasi. Vor dem Malen zeichne ich aber noch die schwarzen Details mit einem wasserfesten Stift ein (zB diese von Staedtler*) weil danach hat man fast keine Chance mehr.

Die Kartenbasis ist aus Farbkarton in Grapefruit. Für den Hintergrund am Aquarellpapier hab ich das Stempelkissen in Flamingorot verwendet … und die kleinen Herzchen, ach, die mag ich auch sehr ❤ – die sind aus dem Set Pick a Pennant.

Für die Wangen verwende ich eigentlich immer einen weißen Gelstift* um Akzente zu setzen … die machen die Tierchen einfach noch süßer.

Weiter geht’s in der Runde:

Janina Baltrusch – Kreative4Wände
Claudia Becht – Stempelherz
Meike Beimler – Kreativ Format
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Manuela Geiswinkler – melomakes
Nicole Künzig – Wertschatz
Franzi  Manko – C’est la Franz
Sylwia Schreck – Stempel Einfach
Sabine Steinkress – SchereSteinUndPapier

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
* Affiliate Link