papierprojekt-mini-grusse-geburtstagskuchenbausatz-schnipseldesign

Zum Geburtstag einen Bausatz

Wenn es etwas gibt, was ich tatsächlich immer brauche, aber so gut wie nie vorrätig hab, sind das Geburtstagskarten und Kleinigkeiten die man mit diesen mitschenken kann (gut, bei Hochzeitsgeschenken bin ich auch immer spät dran, aber das ist eine andere Geschichte).

Ich liebe ja den Geburtstagskuchenbausatz, deswegen gibt’s heute eine Variante davon auf dem PAPIERPROJEKT-Blog (inkl. einem kleinen Geschenkanhänger).

papierprojekt_renate_geburtstagskuchenbausatz_4

Alles Liebe,
renate-unterschrift-hand

Ab in den Urlaub

Wenn du das hier liest, versuch ich mich grad, frisch gelandet um 04:30 Österreich-Zeit, in Dubai zu akklimatisieren (hier 06:30), bei vermutlich 40 Grad Plus. Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich Sommer hasse? Aber Urlaub ist ja eine eigene Jahreszeit für sich – und vielleicht ist es ganz erträglich wenn man kurze Sachen trägt – oder den einen oder anderen Cocktail in der Hand hält (oder in der Dubai Mall auf Shopping Tour ist).

Lange sind wir ja nicht in Dubai (2 Tage) – fungiert uns nur als Zwischenstopp zu unserem Hauptziel Bali (und danach noch ein paar Tage Singapur). Bali. Ich freu mich so. Man hat ja immer so eine Liste im Kopf wo man gerne noch hin möchte … Bali stand immer ganz weit oben. Und da wusste ich noch nicht, dass es auf Bali einen richtig geilen Rutschen-Park gibt – nur 15 Min. von unserem Hotel entfernt.

Wenn du das Drama der Flitterwochen letztes Jahr mitbekommen hast, drück mit mir gemeinsam die Daumen, dass ich mein schlechtes Reise-Karma endlich hinter mir gelassen habe und alles wie geplant läuft. Um unsere Wohnung (& Post) kümmert sich der Schwager und ab der ersten Oktober Woche geht’s hier wieder uneingeschränkt weiter. Zwischen drin kommt ein Beitrag am Papierprojekt Blog und meine finalen Geburtstagseinladungen zeig ich auch noch.

Bestellung kannst du mir gerne per Mail schicken – die kommen dann einfach direkt zu dir von Stampin‘ Up! versandt.

Updates aus dem Urlaub findest du (wie immer) auf Instagram und Snapchat (Nutzer: schnipseldesign). Vielleicht probier auch mal die Instagram Stories auch (quasi das nachgemachte Snapchat) … aber irgendwie sympathisiere ich trotzdem mehr mit Snapchat, finde die Filter da einfach viel besser. Hast du eine Präferenz bzw. wo würdest du lieber was sehen – Instagram Stories oder Snapchat?

Da wir auf Bali auch ein bisschen Planschen werden (oder viel im Flieger sitzen) – kannst du mir vielleicht noch ein gutes Buch empfehlen?

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet (urlaubsbedingt) am Sonntag, 2. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.
Cest la Blog Hop (1)

Herbst | C’est La SchnipselRitter

Long time, no see read. Kennst du das Gefühl, wenn dir grad alles zu viel wird? Ja? Gut, dann willkommen in meinem Club. Da extrem viel meiner Zeit in creAIDtive geflossen ist, war ich letzte Woche damit beschäftigt „hinten nach“ zu arbeiten – und noch eine Hochzeit fertig zu machen bevor wir Mitte dieser Woche in den Urlaub fliegen. Urlaub, ich freu mich echt so drauf, aber mehr dazu ein anderes Mal.

Aufgrund von creAIDtive fiel unser C’est La SchnipelRitter Hop leider einmal aus (wir hätten nicht gewusst, wo wir die Zeit noch hernehmen sollten) und da Franzi erst gestern des Nächtens aus dem Urlaub heimgekommen ist, sind wir heute nur zu Zweit – Paula Planlos und ich🙂

Wir haben uns auf das sehr allgemein gehaltene Thema Herbst geeinigt. Herbst gehört ja neben dem Frühling zu meinen Lieblingsjahreszeiten. Von mir gibt’s daher eine herbstliche Geschenkbox/-tüte.

stampin-up-cookie-cutter-halloween-thinlits-bluetenpoesie-schnipseldesign-oesterreich-1

Die Grundform der Box ist mit Plotty geschnitten – aber ich fand die einfach so schön❤  Sie heißt 3d box carton with handle und ist aus sandfarbenem Karton geschnitten. Auch wenn du jetzt keinen Plotter daheim haben solltest – die Deko geht ja zB auch auf einer „normalen“ Geschenktüte.

stampin-up-cookie-cutter-halloween-thinlits-bluetenpoesie-schnipseldesign-oesterreich-2

Wie süß ist bitte die Vogelscheuche aus dem Stempelset Cookie Cutter Halloween? Ich bin schwer verliebt, auch weil das Set die perfekte Ergänzung zu dem Stempelset Ausgestochen weihnachtlich ist (obwohl ich immer noch nicht glauben kann, dass die Vogelscheuche genau so gut ein Rentier sein kann). Coloriert hab ich sie mit meinem Zig Clean Color Real Brushes.

stampin-up-cookie-cutter-halloween-thinlits-bluetenpoesie-schnipseldesign-oesterreich-3

„Drauf“ ist ein Streifen Designerpapier Gemütliche Weihnachten, Juteband, Leinenfaden, Blätter aus den Thinlits Formen Blütenfantasie (die Blätter sind das Beste in der Packung, ganz ehrlich), ein Spruch aus dem Stempelset Herbstgrüße und eben die Vogelscheuche.

Dann hüpfen wir doch mal zur Frau Bastelritter, oder?🙂

Judith (Bastelritter) ♥

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet (urlaubsbedingt) am Sonntag, 2. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.
SpecialOffers_Shareable-2_Sept2016_DE

Aktionsangebote: Woche 2

Es ist Donnerstag – nicht nur das sich meine quasi letzte (ganze) Arbeitswoche vor dem Urlaub dem Ende zu neigt – nein, es gibt heute auch wieder neue Aktionsangebote, die bis nächsten Mittwoch, 14.­ September gültig sind.angebote-stampin-upIch schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet (urlaubsbedingt) am Sonntag, 2. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.
creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-header

Das war creAIDtive 2016

Wat für ein Wochenende, letzten Samstag fand unser (Judith & mein) creAIDtive Event am Mondsee statt – da weiß ich gar nicht womit ich anfangen soll. Am Besten einfach mit dem Anfang oder der Vorbereitung. Vielleicht holst du mir lieber mal was zu trinken, denn heute wird es riiiiiichtig lang mit vielen Bildern (großteils von mir, teilweise aus Judith’s Beitrag „geborgt“) – und einem kurzen Video.

Wir hatten geladen und exakt 49 Demonstratorinnen aus Österreich und Deutschland sind dieser Einladung gefolgt (+ Stefan Strumpf von Stampin‘ Up! in Frankfurt) – leider hatten wir nicht mehr Platz und so war auch die Warteliste schnell voll. Mit so einem „Ansturm“ hatten wir gar nicht gerechnet.

Wie viel Zeit wir in creAIDtive gesteckt haben? Keine Ahnung. Ich kann jedenfalls sagen, dass mir eine Deko-Ananas eine Stunde meiner Aufmerksamkeit benötigt hatte (und 12 brauchte ich)🙂 Auch Dank Paula Planlos aka Captain Chaos aka Judith war es etwas mehr Aufwand (und mehr meiner Nerven) als gedacht😉

Freitags – lasset die Spiele beginnen

Freitag Mittag machte ich mich mal auf den Weg von Linz nach Mondsee – mit einem vollgepackten Auto – es war fast schlimmer als wie bei unserer Hochzeit, aber man unterschätzt was man alles Zeug braucht, wenn man eine Veranstaltung für 50 Leute organisiert. Mich stresst ja sowas innerlich immer ganz ungemein – hab ich alles? was brauch ich noch? Fragen über Fragen.

Da ich sowieso keinen Platz mehr in meinem Auto hatte, war der Lieblingsmann gezwungen extra zu fahren und weil er mich eben besonders gut kennt, weiß er, dass mir im Regelfall bei der Autofahrt einfällt was ich vergessen habe – deswegen ist er extra später losgefahren – damit ich noch anrufen könnte, wenn dies denn der Fall wäre.

Freitag nachmittag in Mondsee – Franzi, Judith und Simone kamen alle zu mir nach Hause und wir haben die Workshop-Taschen vorbereitet – gemeinsam mit meiner Mama und später auch mit Klaus. Dafür hatten wir gelbe Jutetaschen mit einer schwarz-geflockten Ananas und einem Tag darauf vorbereitet. Die Ananas wurde von mir geplottet, von meinem Papa ausgelöst und und von meiner Mama aufgebügelt – quasi ein Handl-Familienprojekt. Der Tag kommt von Judith (die Flamingos darauf von mir).
creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-6

In der Tasche befanden sich viele unterschiedliche Goodies und Informationen – die wir von tollen Sponsoren zur Verfügung gestellt bekommen hatten – zB eine Überraschungstüte von der Stempelwunderwelt (inkl. einem kleinen Lawn Fawn-Stempelset), Pastellkreiden von Gerstaecker, Horadam-Aquarellproben von Schmincke und einem Kleberoller von Tombow.

creaidtive-stampin-up-bastelritter-1creaidtive-stampin-up-bastelritter-3

Wie fast jede mir bekannte Katze, steht auch unsere Katze Filou auf Kartons – egal ob leer oder voll. Für ihn war das also ein Paradies.

Abends gings dann zum Aufbau zum Aichingerwirt – unserer Veranstaltungslocation. Man glaubt ja immer es geht so schnell … ja, dann kommen technische Komplikationen dazu und schon ist es doch recht langwierig. Franzi und Simone haben eventuell ein PomPom-Trauma davongetragen.

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-7creaidtive-stampin-up-bastelritter-7

Endlich Samstag

Samstag früh ging es dann in den Endspurt – Candy/Popcorn Bar noch auffüllen, letzte technische Checks und schon konnte es losgehen.

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-1creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-4

Hier also besagte Ananas (mit passender Melonen-Begleitung) … sowie unsere kleine aber feine Popcorn Bar, wofür ich passende Popcorn-Becher aufgehübscht hab (gut, es waren vorher Asia-Boxen, aber wenn man oben die Verschlusslaschen abschneidet gehen sie total plausibel als Popcorn-Becher durch).

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-2 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-3

Der Check-In startete um 8:30 Uhr und wurde von meiner Mama, Klaus und meinem Schwesterherz durchgeführt – inklusive Security-Dog Husky Snow.

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-5

Kreativprojekt # 1 – Album mit SnapPap- und Ringbindung

Start 9:00 – es ging los mit einer Begrüßung von Judith und mir – gleich gefolgt von Judiths Kreativprojekt: Einen Album mit SnapPap– und Ringbindung. SnapPap ist ein veganes Leder bzw. ein Papier, dass man aber waschen, schneiden, stanzen, bügeln, nähen, prägen, bestempeln und vieles mehr kann. Ein richtig tolles Material, dass uns für creAIDtive freundlicherweise von snaply.de zur Verfügung gestellt wurde.

Judith hatte zwei unterschiedliche Varianten vorbereitet – „Ananas“ und „Blumen“. Der Favorit der Teilnehmerinnen war klar Ananas.

snappap-minialbum-creaidtive-bastelritter-4snappap-minialbum-creaidtive-bastelritter-6 snappap-minialbum-creaidtive-bastelritter

Zum Bekleben der Buchbinderpappe haben wir Tombow Maxi Power Tape verwendet.

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-9 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-10 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-11 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-12

Dann ging es an die SnapPap-Bindung …

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-13 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-14 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-15 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-16

Frau Ritter-Österle erklärt wie es geht (im Hintergrund übrigens unsere Canon Drucker-Station und der Visualizer von Wolfvision der uns zur Verfügung gestellt wurde)  …creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-18

Wie bereits erwähnt konnte bei der Front zwischen zwei Varianten gewählt werden – beiden gemein war aber die Smooshing-Technik mit Aquarellfarben. Wer mich und meinen Blog kennt, weiß ich hab ein leichtes Aquarellfarben-Problem. Meine Lieblingsfarben sind die Horadam-Künstlerquarellfarben von Schmincke (verwendet wurde 519 Phatalogrün, 356 Krapplack rosa und 212 Chromgelb (hell)) – und während Judith noch damit beschäftigt war mit jedem einzeln die Ringbindung mit der Big Bite zu fixieren, hab ich ein paar exemplarische Innenseiten für das Album gezeigt. Gewerkelt haben wir dabei auf Aquarellpapier von Gerstaecker.

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-26creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-19 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-20

Fachvortrag #1 + #2 – Steuerrecht + Fotografie & Blog

Danach folgte ein Vortrag zum Thema Steuerrecht und Unternehmensgründung von StB Mag. Rainer Moosbauer, Geschäftsführer bei Gstöttner & Partner – darin wurden die wichtigsten Punkte behandelt von der Anmeldung bis zu den Aufzeichnungspflichten etc.

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-21

Nach dem dreigängigen Mittagsessen gab es dann von mir einen Vortrag zu Fotografie & Blog – und ja, ich hab mich komplett nackig gemacht – sprich ich hab wirklich gezeigt wie ich meine Fotos mache und was ich damit im Photoshop mache.

Kreativprojekt # 2 – Federmäppchen

Der letzte Part des Tages gehörte Franzi – sie hatte ebenfalls ein tolles Projekt vorbereitet – ein Federmäppchen aus Stampin‘ Up! Umschlagpapier (und hübschem Flamingo-Stoff). Die Farben variierten – genauso wie Motive darauf. Es wurde also fleißig genäht und da waren so manche Erstlingswerke an der Nähmaschine dabei – aber jeder hat es geschafft und sich darüber gefreut. Damit auch wirklich jeder die Tasche nähen kann, hat Franzi bewusst auf einen Reisverschluss verzichtet und zum Verschließen wurden einfache KamSnaps Druckknöpfe verwendet (ebenfalls von snaply.de zur Verfügung gestellt).

creaidtive-bastelritter-1 creaidtive-bastelritter-3 creaidtive-bastelrittercreaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-23

Frau Manko im Einsatz …

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-22

Canon Österreich hatte uns außerdem für diesen Tag zwei Spiegelreflexkameras (EOS 760D und EOS 80D) inklusive tollen Objektiven, zwei Selphy-WLAN-Drucker, einen Canon Pixma iP8750 (A3) und einen Canon Pixma iP7250 (der auch schon lange bei mir daheim steht) zur Verfügung gestellt. So konnte sich jeder (der wollte) Fotos für sein Mini-Album oder als Erinnerung für Zuhause Bilder ausdrucken.

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-8

Natürlich gab es auch das vermeintliche Gruppenfoto🙂

creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-24 creaidtive-stampin-up-event-schnipseldesign-25

Die Zeit ist natürlich, wie immer, auch an diesem Tag quasi an uns vorbei gezogen. Ein paar kleine Einblicke haben wir in einem Video zusammengeschnitten …

Alles Liebe,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet (urlaubsbedingt) am Sonntag, 2. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.
stampin-up-tannenzauber-weihnachten-geschenktute-schnipseldesign-oesterreich-head

Inspiration & Art – Mein Liebling

Willkommen zu einer neuen Blog-Hop-Runde des Inspiration & Art Teams. Heute halten wir es ganz Allgemein – den Lieblingen aus dem gerade eben neu erschienen Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up!. Ich hatte beim ersten Durchblättern sofort einen klaren Favoriten für mich ausgemacht – das Stempelset Tannenzauber mit den passenden Thinlits für die Big Shot.

Passend als Geschenkverpackung für Weihnachten habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten und dem neuen Designerpapier Es weihnachtet sehr eine Verpackung gewerkelt.

stampin-up-tannenzauber-weihnachten-geschenktute-schnipseldesign-oesterreich-2

Den Spruch hab ich in Weiß embosst und mit einem Tag, Stanzteilen und einem Papierspitzendeckschen hinterlegt.

stampin-up-tannenzauber-weihnachten-geschenktute-schnipseldesign-oesterreich-1

Weiter geht’s zu meinen Kolleginnen – ich bin gespannt, welche Favoriten sie haben …

2016 - INSPIRATION& ART-500

Claudia Becht – Stempelherz
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Nadine Köller – stempelmami
Kerstin Kreis – scraparound
Jennifer Pauli – Paulines Papier
Nadine Teiner – Pünktchenstempel
Melanie Vogel – stempelhausen

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für diese Geschenktüten wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 6. September 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.