In der Weihnachtswerkstatt – BlogHop Stempelherz

Hallo und herzlich willkommen bei einer neuen Runde beim Stempelherz-Blog Hop. Heute zum Thema Weihnachtswerkstatt. Die Grundverpackung ist quasi die von meinem Onstage Swap für morgen – nur anders verziert. Ich hab die kleinen Tütchen genäht – weil ich mir immer denke, die kann man leichter wiederverwenden für was anderes oder zum weiterverschenken wie eine Papiertüte. Ist auch nur ein bisschen mehr Aufwand.

Der Spruch „Weihnachtsgrüße“ kommt aus dem neuen Set Klitzekleine Grüße und lässt sich schön ausstanzen. Ausgemalt ist die liebe Oma mit Stampin‘ Blends.

So, und weil meine Woche irgendwie schon super stressig war und ich mein Wochenende in Berlin bei Onstage von Stampin‘ Up! verbringe, schick ich dich einfach mal in der Runde weiter  …

Claudia Becht von stempelherz
Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier
Sindy Mörtl von Bastelzauber
>> Renate Ecklmayr von schnipseldesign<<

Liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Nikolaus-Geschenke | C’est La SchnipselRitter

Ja ist den schon Weihnachten? Na zum Glück nicht. Aber bevor wir uns hier in Österreich auf das Christkind (nicht auf den Weihnachtsmann) freuen, steht noch der Nikolaus-Tag an. Und auch wenn ich kein Fan von Santa Claus aka dem Weihnachtsmann bin – als Nikolaus geht er alle mal durch. Bringt mich zum Thema des heutigen Blog Hops – Mister Nikolaus. Bei mir ist es der „Nikolaus“ aus dem Weihnachtswerkstatt-Set geworden.

Ausgemalt ist er mit den Stampin‘ Blends in Chili und Elfenbein (als Hautfarbe verwendet). Noch ein bisschen Glitzerpapier dazu und fertig. Die Sternen-Box ist eine Stanze von Sizzix* – da steht zwar es ist eine Big Shot Plus notwendig – ist sie aber nicht. Es geht auch mit der „normalen“ Big Shot wenn man die langen Stanzplatten hat (zB von der Hamburger-Box anno dazumals).

Da ich keinen passenden Test für das Klassiche Etikett finden konnte, hab ich mir einfach einen erstellt und auf Farbkarton ausgedruckt. Geht auch 🙂

Weiter geht’s bei den zwei Mädels:

Franzi (C’est la Franz)
Judith (Bastelritter)

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

*) Affialiate-Link

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Inspiration & Art | Scrapbooking

Geständnis: Ich bin kein Scrapbooker. Ich find’s cool keine Frage. Aber ich bleib lieber bei den Pocket Pages aka Project Life aka Memories & More in Stampin‘ Up! Sprache … mehr Platz für Fotos, weniger Aufwand. Dennoch hab ich mich an was probiert. Endformat 6 x8 Zoll damit’s auch schön ins Album passt.

Schön wärs halt gewesen, wenn der Drucker Das Foto mit mehr als Schwarz und Gelb drucken hätte können … Cyan und vorallem Magenta scheinen am Tintenfüllstand schon gar nicht mehr auf. Aber nun gut. In echt sieht’s schon OK aus und wenn man nicht weiß wie’s ausschauen soll, merkt man’s vielleicht gar nicht.

Für’s „erste“ Mal bin ich ganz zufrieden – schlicht, dezent, so wie ich es mag.

Weiter geht’s in der – heute etwas kleineren – Runde:

Janina Baltrusch – Kreative4Wände
Meike Beimler – Kreativ Format
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Manuela Geiswinkler – melomakes
Franzi  Manko – C’est la Franz
Sabine Steinkress – SchereSteinUndPapier

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Adventkalender – BlogHop Cutting Machine

Ich würde lügen, würde ich sagen, der Adventkalender war nicht viel Arbeit. Er war es nämlich – in allen Hinsichten, aber da is ja nun das gute Stück. Ich hab ihn bewusst sehr schlicht gehalten – nur ein paar Spritzer mit Aqua Bronze und diverse kleine Motive von Mama Elephant. Aber mehr braucht’s meiner Meinung nach für nicht, wird ja leider sowieso nachher weggeworfen.

24 kleine Teile ausmalen war schon ne Arbeit. Da ich für die Stempel keine Stanzen hatte, hat mir die auch Plotty gleich ausgeschnitten (mit Hilfe der PicScan-Matte).

Den hier verwendeten Adventskalender gibt’s natürlich bei Brigitte im Shop.

Weiter geht’s bei Sabine (über das Bild kommst du direkt hin) …

ansonsten findest du hier auch nochmal alle Teilnehmer aufgelistet:

Brigitte Baier-Moser
Bernd Hellmund
Carola Mathe
>> Renate Ecklmayr <<
Sabine Steinkress

Liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER

Ein kleines Geburtstagsgeschenk

Manchmal mag man nur eine kleine Aufmerksamkeit schenken, die dafür aber mit Liebe verpackt. Letztens war das bei mir eine kleine Kerze – ganz einfach im Klarsicht-Beutel verpackt, dafür aber mit hübschem Geschenkanhänger.

Das Stempelset aus dem Katze und Schildkröte kommen ist von Mama Elephant für Simon Says Stamp. Der Spruch ist aus dem Stampin‘ Up! Set Klitzekleine Grüße und ausgestanzt mit der Stanze Klassisches Etikett.

Liebe Grüße + einen schönen Feiertag (sofern du einen hast),
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER

24-Stunden Aktion – Stampin‘ Up! hat Geburtstag

Stampin‘ Up! feiert heuer seinen 30igsten Geburtstag. Nur 24 STUNDEN lang gibt’s auf ausgewählte Stempelsets -15 %. Hier geht’s zum Flyer wo alle Sets aufgelistet sind oder alternativ einfach die folgenden Bilder durchklicken (macht’s mir immer leichter):

Da diese Aktion nur heute, am 23. Oktober 2018 gültig ist – gibt es natürlich eine SAMMELBESTELLUNG – melde dich einfach bis spätestens 22:00 Uhr bei mir.

renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

In der Weihnachtswerkstatt 2.0

Passend zu meiner Box von erst gibt’s natürlich auch noch die entsprechende Karte im selben Design.

Coloriert ist das kleine Kerlchen wie schon bei der Box mit den Alkoholmarkern von Stampin‘ Up! – genannt Stampin‘ Blends – in den Farben Chili (hell/dunkel), Elfenbein (für die Haut) und für den Wagen eine Kombi aus Elfenbein und Bronze. Zusätlich dazu hab ich für Schattierungen meine Polchychromos* (Farbstifte) verwendet. Der weiße Gel-Stift darf natürlich auch nie fehlen.

Das Detail am Hintergrund kommt aus den Framelits Bestickte Etiketten. Der Spruch ist aus dem Set Leuchtende Weihnachten (S. 7 im Herbst/Winterkatalog).

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

*) Affialiate Link

Inspiration & Art | Herbstzauber

Hallo an diesem ganz besonderem Sonntag – meinem Geburtstag, denn ich schon fast traditionell im Ausland verbringe. Der heutige Blog Hop steht ganz im Zeichen des Herbst – und der ist ungelogen meine liebste Jahreszeit. Ich mag den heißen Sommer nicht. Herbst ist super. Dicht gefolgt vom Frühling … dann Winter und ganz zum Schluss erst der Sommer.

Herbst also. Das klassiche Farbenkleid sagt hier Gelb und Orange. Übersetzt in Stampin‘ Up! Farben sind das für mich die neuen InColor Farben Ananas und Grapefruit.

Der Hintergrund ist einfach mit einem breiten Pinsel eingefärbt und dann hab ich in der selben Farbe die Blätter gestempelt. Und weil ich nicht ohne kann: Noch AquaBronze drauf gespritzt. Damits auch ein bisschen golden schimmert.

Weiter geht’s in der Runde:

Janina Baltrusch – Kreative4Wände
Claudia Becht – Stempelherz
Meike Beimler – Kreativ Format
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Manuela Geiswinkler – melomakes
Nadine Köller – Stempelmami
Nicole Künzig – Wertschatz
Franzi  Manko – C’est la Franz
Sylwia Schreck – Stempel-Einfach
Sabine Steinkress – SchereSteinUndPapier

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Bye bye Sommer | C’est La SchnipselRitter

Oder auch Best of Summer … wird schwierig bei mir, da mein Sommer nur aus Büro bestand (hier aber zumindest mit Klima – mein Highlight des Sommers bisher). Franzi war eine Woche im Hohen Norden und Judith musste feststellen, dass der Wohnwagen und ihre Familie keine Freunde in Schottland werden. Mein Urlaub kommt erst – wie immer klassisch im Oktober.

Ich bin daher der Meinung, dass man bye bye Sommer auch übersetzten kann mit Hallo Herbst. Das hab ich dann auch so gemacht 🙂 Es gibt also eine Herbstkarte von mir – in Rund. Habe mich also mal selbst gecased – denn eine ähnlich gab’s grad vor kurzem auf dem Papierprojekt Blog.

Das Bestickte Grüße Set hatte ich Anfangs ja nicht so am Radar – aber die Framelits dazu lieb ich aktuell wirklich sehr ❤

In vollständiger Runde geht’s:

Franzi (C’est la Franz)
Judith (Bastelritter)

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet: