Workshop

Dream Theme Blog Hop – Christmas

Heute startet bei mir eine neue BlogHop-Serie. Ich wurde gefragt und was konnte ich schon anderes sagen als „ja klar bin ich dabei“. Also hallo und herzlich willkommen zum internationalen Dream Theme Team – Blog Hop der jetzt immer jeden dritten Mittwoch im Monat stattfinden wird.

Das Thema für den ersten Hop ist Weihnachten – also zeig ich dir heute meine Lieblings-Weihnachtsverpackung. Die geht einfach immer und in jeder Größe.

With today I’m taking part in a new Blog Hop series. I had been asked and the only right answer was – „yes, for sure“. So hi to the international dream theme team blog hop – which will be posted every third wednesday of each month. So the theme for our first Hop is Christmas – therefor I will show you my favorite christmas gift wrap. It’s simple and classic – and you can make it in nearly every size.

stampin-up-weihnachten-allerbeste-wunsche-anhanger-anleitung-box-schnipseldesign-oesterreich-1

Für den Boden habe ich glutroten Farbkarton verwendet – für den Deckel das Designerpapier Zuckerstangenzauber. Schwer verliebt bin ich ja in das Set Fröhliche Anhänger. Anhänger braucht man halt doch immer mal.

For the base I used Cardstock in Real Read – for the top Candy Cane Lane Designer Paper. I really love the Merry Tags Framelits – I think you never can have enough tags on hand.

stampin-up-weihnachten-allerbeste-wunsche-anhanger-anleitung-box-schnipseldesign-oesterreich-2

Wenn die Box so zu Hause nachbauen willst – gibt’s nachfolgend die Anleitung bzw. einen Falzplan. Natürlich kannst du die Box aber in jeder beliebigen Größe machen. Die grauen Dreiecke schneide ich raus und klebe die Klebelaschen quasi im Kreis rundherum an – so vermeide ich, dass die Box zu dick wird. Zusätzlich kann man die Klebelasche auch noch auf der späteren Oberkante minimal abschrägen, damit dann auch wirklich nix übersteht.

If you now want to make your own box – please find below an instruction. You can make this box in every other size too. The grey Triangles I cut away – so the box doesn’t get to bulky. Additionally you can cut the glue-flap also on the later top – so that nothing is peeking out.

stampin-up-box-geschenk-plan-anleitung-schnipseldesign-osterreich

Weiter geht’s in der Runde nach Kanada – verwende einfach die Buttons um einmal rum zu hüpfen oder die direkte Linkliste darunter. // Please hope on now, next up is Sabrina Radeck from Canada – use the buttons to hop back and forth – or simply use the Link-List below.

1. Patrice Halliday-Larsen (New Zealand)
2. Tracy May (UK)
3. Delphine Lorelli (France)
4. Amy Koenders (USA)
5. Renate Ecklmayr (Austria) – you’re here
6. Sabrina Radeck (Canada)
7. Jennifer Pauli (Germany)
8. Krista Driessen (Netherlands)

Alles Liebe,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Montag, 24. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Hallo – Wimpelkette

Ich muss leicht schmunzeln, während ich da hier in die Tasten schlage – um 0:33 – denn, umso weniger oft ich hier poste umso mehr Arbeit hab ich offensichtlich – sonst hätte ich Zeit dafür.

Was ich so mache? Auftragsarbeiten, verschiedene kleinere Projekte, Sachen für das Teamtreffen bei Claudia am Samstag in München vorbereiten, alles rund um creAIDtive … und ja, irgendwo dazwischen hatte ich dann noch eine Workshop in Steyr – bei einer ganz lieben gut bekannten Stempelgruppe. Natürlich durften Wünsche geäußert werden. Einer dieser war eine Wimpelkette – aber alles ohne Big Shot.

Hier also meine Wimpelkette – ich hatte ein einfaches „Hallo“ mit dem Stempelset Layered Letters Alphabet vorbereitet – in den Farben Smaragdgrün und Flamingorot. Die Workshop-Teilnehmer durften natürlich schreiben was sie wollten. Das Material für meine Vorlage verlinke ich unten 🙂

stampin-up-wimpelkette-layered-letters-blutenmedailion-schnipseldesign-oesterreich

Ich schick dir liebe Grüße & wünsche ein schönes Wochenende,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 9. August 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Eine Box für Seifen

Starten wir doch den Tag mal damit, dass wir der lieben Judith von bastelritter.at mal zum Geburtstag gratulieren, OK? Es ist nämlich auch ein ganz besonderer. Sie geht in die ewigen 29 ein. Ich leide da heute doch etwas mit – ist ja zu meinem auch nicht mehr lang. Naja, jedenfalls freut sie sich über zahlreiche Glückwünsche am Blog heute (Wink mit dem Zaunpfahl).

Jetzt aber zu meinem Projekt für heute. Für meinen letzten Workshop galt die Vorgabe, dass selbst gesiedete Seifen schön verpackt werden sollen. Da sich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge auch toll passgenaue Boxen anfertigen lassen, wollte ich unbedingt diese Möglichkeit zeigen – und so dann mein Projekt dazu aus …

stampin-up-envelope-punch-board-seife-verpackung-perfekt-verpackt-schnipseldesign-osterreich-1

Pfirsich Pur und Jeansblau – passt schön zusammen wie ich finde (falls du übrigens Insprationen zur Farbwahl brauchst – ich hab ein Pinterest-Board dazu). Gestempelt wurde mit dem Stempelset Perfekt verpackt.

Und so ganz nebenbei werfe ich ein, solltest du es nicht auf Snapchat (du findest mich unter schnipseldesign) gesehen haben – ich hab (endlich?) mit Game of Thrones angefangen … ich kann gar nicht mehr aufhören damit. Guckst du das auch? Irgendwie bin ich da echt zu spät dran 😀

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Mittwoch, 22. Juni 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Banner-creAIDtive

Leckereien-Box für dich

Die Leckereien-Box für die Big Shot hatte letzte Woche wieder einmal einen Workshop Auftritt – diesesmal in Marineblau, kombiniert zum neuen Designerpapier Muster für dich und Juteband.

Ich find die Box immer wieder toll – gerade auch weil sie eine schöne Größe hat. Und die Goldfarbenen Klammern erst – sofort verliebt.

stampin-up-leckereien-box-fur-lieblingsmenschen-muster-fur-dich-schnipseldesign-osterreich-1

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Mittwoch, 22. Juni 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Banner-creAIDtive

Für Lieblingsmenschen

So froh ich war, dass ich in Düsseldorf nicht mit der Produkt Suite arbeiten musste, finde ich trotzdem das neue Stempelset Für Lieblingsmenschen ganz toll. Ich mein, wie kann man nicht zumindest leicht grinsen, wenn dir jemand den Spruch „Ich schick dir ein Lächeln“ stempelt. Minimal bewegen sich da sicher bei jedem die Mundwinkel.

Und weil der Spruch so schön passt, hab ich meine letzten Lindt Emotis für einen Workshop damit aufgehübscht. Die passen nämlich von der Größe exakt in die neuen Zellophantüten mit Boden.

stampin-up-elemenstanze-schleife-lindt-hello-emoticons-smiley-Blumenboutique-fur-lieblingsmenschen-schnipseldesign-oesterreich-1

Für die Schleifen habe ich das Designerpapier Blumenboutique verwendet – Marineblau passt einfach so gut zu Gelb – und mit der Schleifchen-Stanze sind die auch recht flott gemacht.

stampin-up-elemenstanze-schleife-lindt-hello-emoticons-smiley-Blumenboutique-fur-lieblingsmenschen-schnipseldesign-oesterreich-2

Und jetzt geht’s ab ins Wochenende. Ich freu mich. Heute Abend steht mal wieder eine „Generalsanierung“ an. Haare färben, schneiden (jaaa, sie müssen kürzer werden) und Nägel. Das Ergebnis davon kannst du dir dann auf Snapchat (such einfach nach schnipseldesign) angucken … und vermutlich auch ganz viel Husky-Hunde-Baby 😀

Also, auf ein tolles Wochenende,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 19. Juni 2016 (bis 22:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Banner-creAIDtive

Dombecher | Petite Places

Letzten Samstag war ich zu Gast beim Jugend- und Missionsfest im Stift Wilhering mit zwei Workshops. Lass mich kurz ausschweifen und erzählen, wie es dazu gekommen ist.

Letztes Jahr befanden wir uns auf der Suche nach einem Pfarrer für unsere Hochzeit (denn den zugehörigen Pfarrer zu unserer Kirche in Mondsee bekamen wir nicht, weil ich vor ein paar Jahren offiziell von Mondsee nach Linz gezogen bin, die sehen das also ziemlich eng). Gut, wo also einen Pfarrer finden? Noch dazu einen, der seine Sache gut macht? Wer schon auf einigen Hochzeiten war weiß, es machen nicht alle gut. Auch meine bessere Hälfte glaubte zu Beginn, dass es keinen „schlechten“ Pfarrer gibt – aber er wurde eines Besseren belehrt, als er dann mal einen „live“ bei einer Hochzeit sah.

Über Connections von Klaus kamen wir dann zu Pater Otto aus dem Stift Wilhering. Er war jung (unter 40), Bayer, hatte BWL studiert und im Management in der Automobilindustrie gearbeitet bevor er sich für das Ordensleben entschieden hat – machte ihn alles sehr sympathisch. Das bestätigte sich auch nach dem ersten persönlichen Gespräch mit ihm. Er ist einfach „da wahnsinn“ wie man auf schön österreichisch sagt und wenn ich das mal über einen Pfarrer sage, soll es was heißen. Es sollte mehr wie ihn geben.

Er kam nach Mondsee zur Trauung – seine zweite Trauung überhaupt (ich muss nicht erwähnen, dass ich ganz froh war, dass wir nicht die Ersten waren, oder?) und es hätte nicht besser sein können. Wir wollten es persönlich, mit viel Witz – und alle waren sich einig, dass die kirchliche Trauung definitiv ein Highlight des Tages war.

Naja, jedenfalls war das Danke-Geschenk (das er sich wünschte), dass ich zu dem Fest komme und Workshops halte (unentgeltlich versteht sich). Wir hatten dann vor ein paar Wochen mal telefoniert, bezüglich seiner Vorstellungen. Ich hätte ein kleines, einfach Mini-Album vorgeschlagen. Sagt er drauf: „Claudia hatte bei deiner Hochzeit so einen Becher mit einem Haus und Bäumen drin, sowas würde ich gerne haben“ … ich war baff, weniger wegen dem Projekt, eher dass er sich namentlich an „meine“ Claudia erinnerte (gut, war irgendwie klar, dass sie Eindruck hinterlassen würde bei ihm) und an ihr Hochzeitsgeschenk an uns (hier zu sehen). Sein Wunsch war mir also Befehl und wir machten Dombecher – ich kam mit zwei vorbereiteten Varianten …

stampin-up-smootie-dom-becher-papertrey-ink-petite-places-schnipseldesign-osterreich-1

Ein „normales“ Haus und natürlich eine Kirche (wenn wir schon im Stift sind). Verwendet werden dafür Stanzen von Papertrey Ink. Farbentechnisch hab ich bei meinen Beispielen Farngrün und Taupe verwendet – für meine kleinen Workshopteilnehmer gab es aber viel mehr Farben – sie durften bunt mischen (was sie auch taten).

stampin-up-smootie-dom-becher-papertrey-ink-petite-places-schnipseldesign-osterreich-2

Ich hatte natürlich auch meinen Lehrling Klaus mit 😀 der sich Bestens um die Big Shot und Stanzen gekümmert hat, während ich damit beschäftigt war, beim Haus- bzw. Kirchenbau zu helfen. Ein ganz großes DANKE an ihn!

stampin-up-smootie-dom-becher-papertrey-ink-petite-places-schnipseldesign-osterreich-s3

Am Ende des Nachmittags hab ich meine Muster-Becher Pater Otto geschenkt, der eine große Freude damit hatte (so hab ich es zumindest empfunden) – und natürlich hab ich Ja gesagt, als mich fragte ob ich nächstes Jahr wieder komme.

Ich schick dir liebe Grüße,

renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 17. Mai 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Geschenke vom Osterhasen

Noch ein Projekt vom letzten Workshop – das kleine Körbchen – gemacht mit dem Envelope Punch Board (Umschlagbrett), die Anleitung gab es *HIER* schon mal – aber heute im österlichen Kostüm. Man mag es ja nicht glauben, aber bis Ostern ist’s nur ein Monat.

stampin-up-ostern-punch-board-hase-friends-flowers-stampin-up-osterreich-1

Sandfarbener Karton in Kombination zu Seidenglanz-Papier, Minzmakrone und Kirschblüte.

Das Häschen ist mit Teilen aus dem Stempelset Friends & Flowers gemacht. Damit er nicht so nackig rumläuft, wurden seine Öhrlis und Bäckchen in Kirschblüte mit dem Aqua Painter coloriert. Die Schleife ist defacto improvisiert (aus dem gleichen Stempelset), aber sie passt dafür ganz gut.

stampin-up-ostern-punch-board-hase-friends-flowers-stampin-up-osterreich-2

Der Spruch kommt aus dem Stempelset Geniale Grüße und ist mit der Stanze Abreißetikett gemacht. Ach und nicht zu vergessen – das minzmakronen farbene Spitzenband ♥

stampin-up-ostern-punch-board-hase-friends-flowers-stampin-up-osterreich-3

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für dieses Körbchen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 16. Februar 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.