Ostern

Schnelles Osterkärtchen

Ostern ist ja schon dieses Wochenende und ein Ende der Corontäne soweit nicht in Sicht – da bietet es sich doch an ein paar Osterkärtchen mit der Post zu verschicken.

Ich hatte erst durch Zufall die wunderschöne Schneidedatei für eine eben solche gefunden (hier) – also perfekt um den den neuen Plotty (Cricut Maker) weiter zu testen … und er hat sie exakt und feinst säuberlich geschnitten. Ein Traum. Bin verliebt – noch viel mehr.

Aber so ganz ohne allem war sie mir zu nackig – also gab es noch den süßen Hasen Fiete von cats on appletrees dazu. Natürlich auch ein „für dich“ aus dem Stempelset Gut GesagtUnd schon kann sie morgen auf die Reise gehen.

Hinterlegt hab ich den Schnitt mit Farbkarton Osterglocke … aber das sieht sicher in anderen Farben auch toll aus.

Liebe Grüße

Inspiration & Art | Ostern im Becher

Ich horte hier noch immer Süßigkeitenbecher aus dem letztjährigen Frühling/Sommerkatalog. Die gab’s dann mal im Abverkauf und ja … jetzt hab ich da halt wirklich noch einige. Glücklicherweise hab ich mir für die Banderole (und den Deckel) schon eine Schneidedatei angelegt (SVG, Studio und Cricut Projekt findest du hier) – da sind sie schnell verziert.

Ich hab das Digipaper Ostergrüße gefunden (ich weiß leider nicht mehr, bei wem ich es auf Instagram gesehen hatte …) und war von den Karotten angetan. Also ausgedruckt und in den Plotter geschoben.

Dazu kombiniert der kleine Hase samt Spruch aus dem Stempelset Osterschatz, mit den Aquarellfarben ausgemalt (oh man, da bin ich echt eingerostet), und ein Stanzkreis in Pfauengrün. Mehr muss es ja irgendwie auch nicht sein, oder?

Die Banderole passt perfekt für den Becher – falls du keinen Plotter hast, gibt’s auch ein PDF – so kann man sich zumindest eine Schablone zum abpausen machen (den Beitrag hab ich oben verlinkt ↑).

Ansonsten konnte ich mich bei den Bildern ganz schwer entscheiden – es gibt daher mehr (ähnliche).

Die Bäckchen hab ich wieder mit dem Polychromos* Farbstift eingezeichnet (ich nehme da immer 130 Fleischfarbe Dunkel) – getoppt von jeweils 3 weißen Gelstift*-Pünktchen.

Weiter geht’s in der Runde:

Janina Baltrusch – Kreative4Wände
Claudia Becht – Stempelherz
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Franzi Manko – C’est La Franz
Sindy Mörtl – Bastelzauber Sindy

Ich schick dir liebe Grüße,

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
*) AFFILIATE LINK

Oster-Chick

Ostern steht quas vor der Tür und wie vermutlich bei fast jedem von uns wird das ein ziemlich entspanntes (einsames) Osterfest werden (so nach 4 Wochen zu Hause). Da letzte Woche hier ein neues Spielzeug angekommen ist (ein Cricut Maker … ganz große Liebe hier), musste das natürlich gleich mal getestet werden. Her also mit den Ostergeschenken, denn die Post funktioniert ja immer noch.

Ich hab mir daher das One-Piece-Chick gegönnt und gleich mal das neue Maschinchen angeworfen. Der Maker kann nämlich falzen (mit Falzrad) und das wollte ich unbedingt auf dem Farbkarton von Stampin‘ Up! ausprobieren. Verwendet hab ich das 2er-Rad auf „Heavy Cardstock“ und das hat sehr gut funktioniert. Werde es die Tage auch nochmal auf Instagram in einer Story zeigen.

Version 1 – Mangogelb und Osterglocke (der Klassiker)

Und dann wollte ich noch was anderes probieren – andere Farben, anderer Abstand bei den Augen … kann man ja mal machen.

Version 2 – Mangogelb und Aquamarin

Version 3 – Mangogelb und Blütenrosa

Und da ist die ganze Rasselbande … sie gehen wirklich schnell von der Hand (liegt vielleicht auch daran, dass ich nur noch umknicken und kleben muss … aja und Augen aufmalen und die Schleife rankleben).

So, hast du einen farblichen Favorit? Bei mir ist’s ja doch irgendwie Osterglocke (gut, dass ich davon noch mehrere Packen Farbkarton daheim hab).

Liebe Grüße

Ostern – BlogHop Cutting Machine

Schon wieder Zeit für den Osterhasen … wo Zeit, läufst du hin. Naja gut, ein paar Wochen ist noch Zeit, aber es ist ja wie Weihnachten – plötzlich steht das Fest da und man hat NIX fertig. Da lob ich mir Plotty – der hilft bei komplizierteren Sachen immer Zeit sparen.

Heute gibt’s bei unserem Blog eine 3-Eier-Verpackung von der lieben Brigitte. Eigentlich gemacht für „richtige“ Ostereier. Da ich aber keine Ostereier färbe noch großartig welche habe – greife ich auf die Schoko-Alternative zurück (schenke ich auch lieber). Ich war schon darauf vorbereitet die kleinen lila Eier in Alufolie zu wickeln – nur damit sie mir hier nicht mit dem Lila das Farbkonzept verhauen. Aber gucke da – offensichtlich haben die ein neues Kleid ganz von allein bekommen.

Bei mir spielt sich das Ganze tatsächlich sehr schlicht ab. Farblich sind wir bei Flüsterweiß und Kraft.

Für den Anhänger hab ich mir die „Sonne“ ausgestanzt. Den Zierzweig hab ich 2x aus Aqurellpapier ausgestanzt und dann mit dem PInsel angemalt. Der kleine Hase ist von Mama Elephant (Honey Bunny) – ebenfalls mit Wasserfarben ausgemalt. Für das Anhänger Loch hab ich bisher immer die Lochstanze von Stampin‘ Up! verwendet. Leider wurde die ja aus dem Sortiment genommen. Daher verwende ich jetzt immer die Crop-a-dile*- mag ich auch sehr gern – plus sie hat ein zweites (größeres) Loch und man kann auch Nieten mit ihr setzen.

Weiter geht’s bei Bernd (über das Bild kommst du direkt hin) …

ansonsten findest du hier auch nochmal alle Teilnehmer aufgelistet:

Brigitte Baier-Moser
Sabine Steinkress
>> Renate Ecklmayr <<
Bernd Hellmund
Elfie Reisinger

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
* Affiliate-Link

Mr. Hase | C’est La SchnipselRitter

Ganz zur Freude von Franzi haben wir heute das Osterthema von vor zwei Wochen. Ich will nur betonen – ich war einmal überpünktlich fertig und dann mussten wir tatsächlich schieben … Heute also mein Mr. Hase. Ewig hatte ich mir auch schon dieses Plotter-Monstrum vorgenommen. Und ich weiß auch warum ich es bisher geschoben habe … ich glaube die Gesamtarbeitszeit liegt bei etwa 4 Stunden.

Falls du dich fragst, wie groß das Kerlchen ist, hier ein Referenzwert mit einem „kurzen“ Lineal (15 cm):

Den Kopf kann man abnehmen/hochheben, somit lässt er sich von inne schön mit Osterleckerein befüllen.

Weiter geht’s …

Franzi (C’est la Franz)
♥ 
Judith (Bastelritter) ♥

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Inspiration & Art | Ostern

Wir hobbeln in Richtung Ostern und wenn wir Glück haben, wird der Mr. Hase auch nicht schockgefrostet von den aktuellen Temperaturen. Ostern verbinde ich automatisch irgendwie mit Grün – in diesem Fall ists sehr limettig angehaucht. Grundsätzlich bin ich jetzt niemand, der sich recht viel aus Ostern macht – freue mich dann doch immer über einen kleinen Schoko-Hasen (vorallem den von Kinder … Harry Hase gehört zu mir).

Apropos Hase – dieses Exemplar kommt aus meinem Lieblingsset We must Celebrate … ich hadere ja immer noch mit mir, ob ich die charmante dreier Gruppe zerstückeln soll um jeden einzeln verwenden zu können. Ich weiß es nicht. Also hab ich hier einfach mal schön ausgeschnitten – so als Zwischenlösung.

Hier geht’s in der Runde weiter:

Claudia Becht – Stempelherz
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Franzi Manko – C’est La Franz
Maike Beimler – kreativ format
Sabine Steinkress – SchereSteinUndPapier

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

DIY Osterkörbchen | PAPIERPROJEKT

Und schon steht Ostern vor der Tür. War nicht grad noch Weihnachten und Silvester? Und warum ist eigentlich schon wieder April. Solltest du noch eine kleine Idee für Ostern benötigen – guck doch heute auf dem PAPIERPROJEKT-Blog vorbei – da gibt’s ein DIY für ein kleines Osterkörbchen.

Inspiration & Art | Osternettigkeiten

Ruhig ist’s hier – ich weiß. Das kommt vermutlich davon, das ich noch immer keinen regulären Tagesablauf gefunden habe. Jeder Tag ist voll. Letzte Woche war ich Rom und nächste Woche geht’s nach Amsterdam zum Onstage-Event von Stampin‘ Up! – das wird mein „erstes Mal“ wo ich nicht arbeiten muss und auch mal Zeit für rundherum und währenddessen habe – und ich hab mir fest vorgenommen jeden einzelnen Moment davon zu genießen. Fad ist mir also grundsätzlich nie.

Zurück zum eigentlichen Thema – heute hüpfen wir beim Inspiration & Art Blog Hop zum Thema Osternettigkeiten. Schwer gefallen ist mir das ja auch ziemlich dieses Mal. Keine Ahnung. Mein MoJo ist vermutlich schon in Amsterdam und wartet hoffentlich da auf mich. Trotzdem gibt’s heute zwei Projekt 🙂

#1 Zotter Schoki verpackt (muss ja nicht immer ein klassisches Nest sein, oder?) – verwendet hab ich als Basis einfach Packpapier – das lässt sich nämlich schön durch den Crimper drehen.

#2 Sour-Cream Verpackung in Karotten-Form. Dafür hab ich das Blümchenpapier in Kürbisgelb aus dem Designerpapier-Block der Signalfarben verwendet

Schlicht und einfach – aber für Ostern halt auch so passend – gerade wenn man vielleicht größere Mengen basteln muss – oder spontan noch eine Kleinigkeit braucht.

Wie immer bin ich gespannt was die anderen Mädels heute zeigen werden – hier geht’s in der Runde weiter:

16681983_1373194042752859_8350848343359372588_n

Claudia Becht – Stempelherz
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Kerstin Kreis – scraparound
Franzi Manko – C’est La Franz
Melanie Vogel – stempelhausen
Maike Ulbrich – kreativ format

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Die nächste Sammelbestellung findet am Montag, 10. April 2017 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Sale a Bration – BlogHop Stempelherz

Hallo, Hallo zu einer neuen Auflage des Stempelherz Team-BlogHops. Endlich bin ich auch mal wieder dabei. Hat leider ein bisschen gedauert. Heute also zum Thema Sale-a-Bration.

Logo-Stempelherz-Team-Blog-Hop

Die kleinen Mini-Eierkartons & ich = Liebe auf den ersten Katalog-Durchblätterer 🙂 Ich nehm‘ so kleine Eierkartons ja normal wirklich gerne für Ostern. Leider sind die im Regelfall lila und ich „musste“ sie leer essen/löffeln.

Stampin‘ Up! bietet hier sicher die kalorienärmere Variante. Außerdem könnte ich sie einfärben wie ich will (wenn ich den wollte, da bin ich etwas zu faul dafür – so sind sie wenigstens schön neutral).

stampin-up-ostern-mini-eierkarton-das-gelbe-vom-ei-mein-held-schnipseldesign-oesterreich-1

Aus der Sale-a-Bration stammt das Hühnchen – enthalten im Stempelset Das Gelbe vom Ei. Kombiniert mit dem passenden Spruch aus dem Stempelset Mein Held (das leider gerne übersehen wird – befindet sich auf der letzten Katalogseite, also auf der Innenseite des Einbands, ganz hinten).

stampin-up-ostern-mini-eierkarton-das-gelbe-vom-ei-mein-held-schnipseldesign-oesterreich-2 stampin-up-ostern-mini-eierkarton-das-gelbe-vom-ei-mein-held-schnipseldesign-oesterreich-3

Ich bin gespannt, was die anderen gezaubert haben …

Claudia Becht von Stempelherz
Carola Mathe von CarmaStyle
Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier
Sindy Mörtl von bastelZauber
Isabel Kaubisch von Stempelfinger
Katharina Franzl von Inas Sternpapier
>> Renate Ecklmayr von schnipseldesign<<

Liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Montag, 13. Februar 2017 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

How To: Küken in Wasserfarbe (Video)

Vielleicht kannst du dich noch erinnern – bei meiner Februar Auflösung von Mach was draus hab ich gefragt, ob denn jemand Interesse an einem Colorationsvideo hat und dem war so. Hier nochmal zur Erinnerung mein Küken aus dem Sale-A-Bration-Stempelset So Süß …

stampin-up-mach-was-draus-so-suss-ostern-2

Am Wochenende hab ich dann endlich das Video dazu gemacht .. zweimal, weil beim ersten Mal sah man nur meinen flauschigen Hinterkopf 😀 Jaaa, Aquarell/Wasserfarbe, wie auch immer du es nennst, ich geh‘ da halt gerne näher ran.

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für diesen Küken-Anhänger wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 22. März 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.