Mama Elephant

Cheeky Monkey zum Geburtstag

Vor einiger Zeit hatte meine liebe Franzi Geburtstag und so hat sich just in time ein Paket nach Leipzig auf den Weg gemacht. Heute möchte ich dir ein paar Teile davon zeigen.

Mit dabei war zB diese Mini-Pizzaschachtel – verziert mit dem Affen aus dem Set Cheeky Monkey von My Favorite Things (wie süß sind die denn?) und einem Spruch aus dem Stempelset Gut Gesagt, die Blätter im Hintergrund sind aus dem passenden Framelitsset Schön geschrieben:

Die Geburtstagskarte war tatsächlich technisch eine Herausforderung. Wenn man am rechten Rand anzieht und die Karte somit „aufmacht“ klappt ein weiteres Äffchen aus dem Gebüsch auf (gemacht wird das mit einer Stanze von Mama Elephant – Wiper Surprise)

Für die weißen Akzente zB auf den Wangen verwende ich meinen geliebten weißen Gel-Stift*.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
* Affiliate Link

Ein Fauli zum Geburtstag

Bei der Überschrift möge man meinen das war die Geburtstagskarte für Franzi – aber leider nein, da hatte ich das süße Stempelset mit dem entzückenden Faultier noch nicht. Ich bin ja heuer wird auf Geburtstagsmission – also im Sinne von #rettetdiegeburtstagspost verschicke ich Geburtstagskarten. Eine davon gibt’s heute zu sehen.

Ich bin aktuell sehr verliebt in die Distress Oxide Inks … mit ihnen lassen sich so herrlich schöne Hintergründe gestalten. Ich bin ja mit dem eigentlich dazugehörigen Blender-Tool nie so gut Freund geworden. Dann hab ich gesehen, dass es so Blender-Bürsten gibt. Ein Traum – dachte ich … bis ich den Preis von etwa 50 $ gesehen hab. Nope, sicher nicht. Das Gute – die Dinger sind quasi ident zu den „normalen“ Make-Up Bürsten – daher hab ich mir einfach dieses Make-Up Pinselset* bestellt – und was soll ich sagen, es funktioniert ganz traumhaft. Ganz große Liebe hier.

Für den Hintergrund habe ich die folgenden Distress Oxide Inks verwendet: spun sugar, worn lipstick und abandoned coral*. Zum Blenden verwende ich am liebsten das Bristol Papier*. Ausgestanzt ist der Hintergrund mit einer Stanze aus dem Sew Fancy Set von Mama Elephant.

Das Faultier inkl. Blätter ist aus dem Stempelset Jungle Littles von Hello Bluebird und mit Copics (die Blätter mit den Blends) coloriert. Für die weißen Akzente  auf den Wangen und Blättern verwende ich meinen geliebten weißen Gel-Stift*.

Der Happy Birthday-Kreis (Happy Birthday Circle Frame) ist von My Favorite Things. Der weiß embosste Spruch darunter kommt aus dem Stempelset Kuchen ist die Antwort.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
* Affiliate Link

Hurra Baby | Schere, Schnipsel & Manko

Für heute haben wir uns vorgenommen ein Stempelset zu verwenden, dass bisher ganz jungfräulich nur im Regal rum stand – bisher also noch nie einen Einsatz hatte. Da hat leider jeder so ein paar davon stehen, vermute ich mal.

Da ich noch immer in der Baby-Welle bin, gibt’s bei mir eine Baby-Karte die aussieht wie eine Windel. Daran sind gleich mehre Sachen jüngfräulich: Habe weder die Schneidedatei bisher einmal verwendet, noch das Stempelset Glücksfälle von Stampin‘ Up! und viel zu lange liegen die süßen Elefanten von Mama Elephant hier schon unbenutzt rum.

Die Basis bildet Farbkarton in Aquamarin – gestempelt ist in Curry-Gelb und Marineblau. Wenn man die beiden seitlichen Laschen aufmacht, lässt sich die Karte für einen etwaigen Text aufklappen.

Der Elefant ist in Schiefergrau gestempelt und dann mit meinem Schmincke Aquarellfarben ausgemalt. Leichte Schattierungen sind mit den Polychromos noch gemacht.

Gucken wir uns also mal die Jungfrauen der anderen an:

Franzi (C’est la Franz)
Sabine (SchereSteinUndPapier)

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Ostern – BlogHop Cutting Machine

Schon wieder Zeit für den Osterhasen … wo Zeit, läufst du hin. Naja gut, ein paar Wochen ist noch Zeit, aber es ist ja wie Weihnachten – plötzlich steht das Fest da und man hat NIX fertig. Da lob ich mir Plotty – der hilft bei komplizierteren Sachen immer Zeit sparen.

Heute gibt’s bei unserem Blog eine 3-Eier-Verpackung von der lieben Brigitte. Eigentlich gemacht für „richtige“ Ostereier. Da ich aber keine Ostereier färbe noch großartig welche habe – greife ich auf die Schoko-Alternative zurück (schenke ich auch lieber). Ich war schon darauf vorbereitet die kleinen lila Eier in Alufolie zu wickeln – nur damit sie mir hier nicht mit dem Lila das Farbkonzept verhauen. Aber gucke da – offensichtlich haben die ein neues Kleid ganz von allein bekommen.

Bei mir spielt sich das Ganze tatsächlich sehr schlicht ab. Farblich sind wir bei Flüsterweiß und Kraft.

Für den Anhänger hab ich mir die „Sonne“ ausgestanzt. Den Zierzweig hab ich 2x aus Aqurellpapier ausgestanzt und dann mit dem PInsel angemalt. Der kleine Hase ist von Mama Elephant (Honey Bunny) – ebenfalls mit Wasserfarben ausgemalt. Für das Anhänger Loch hab ich bisher immer die Lochstanze von Stampin‘ Up! verwendet. Leider wurde die ja aus dem Sortiment genommen. Daher verwende ich jetzt immer die Crop-a-dile*- mag ich auch sehr gern – plus sie hat ein zweites (größeres) Loch und man kann auch Nieten mit ihr setzen.

Weiter geht’s bei Bernd (über das Bild kommst du direkt hin) …

ansonsten findest du hier auch nochmal alle Teilnehmer aufgelistet:

Brigitte Baier-Moser
Sabine Steinkress
>> Renate Ecklmayr <<
Bernd Hellmund
Elfie Reisinger

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
* Affiliate-Link

Oh Kitty Tree

Zwar mit etwas Verspätung, aber hey, zeig ich dir hier ein paar meiner Weihnachtskarten. Ich hatte mich tatsächlich durchgerungen und ein paar der Katzenbäume (das Stempelset ist von Mama Elephant und heißt Oh Kitty Tree). Total motiviert wollte ich tatsächlich ein paar davon machen – da hatte ich echt unterschätzt wie lange man dafür braucht, auch wenn man pararallel mehre gleichzeitig macht.

Mein großer Vorsatz für Weihnachten 2018 war es auch mehr in Stoffbeuteln zu verpacken – weil wiederverwendbar. Ich hab daher passend zur Karte einen Beutel genäht – vorne drauf ist eine Stickdatei von Stickherz gestickt (mit Katzen kriegt man mich halt).

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Ein kleines Geburtstagsgeschenk

Manchmal mag man nur eine kleine Aufmerksamkeit schenken, die dafür aber mit Liebe verpackt. Letztens war das bei mir eine kleine Kerze – ganz einfach im Klarsicht-Beutel verpackt, dafür aber mit hübschem Geschenkanhänger.

Das Stempelset aus dem Katze und Schildkröte kommen ist von Mama Elephant für Simon Says Stamp. Der Spruch ist aus dem Stampin‘ Up! Set Klitzekleine Grüße und ausgestanzt mit der Stanze Klassisches Etikett.

Liebe Grüße + einen schönen Feiertag (sofern du einen hast),
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER

Eine Karte für Franzi

Boah, es fühlt sich schon wieder wie eine gefühlte Ewigkeit an. Die Zeit rast quasi an mir vorbei – und mir tut die Blog Abstinenz wirklich leid, aber es gibt wirklich einen guten Grund, denn morgen findet (endlich) die Eröffnungsfeier vom neuen Friseur-Salon meiner Schwester statt. Wenn du mir auf Instagram folgst, solltest du aber sowieso gut im Bilde sein, wie meine Tage momentan aussehen 🙂

Kommen wir aber zum eigentlichen Thema – mein Franzo hatte im Februar Geburtstag. Also brauchte ich Geschenk wie Karte – und weil wir ja beide SU!-Tanten sind, wähl ich da wirklich gerne immer Nicht-SU. In diesem Fall ist alles von Mama Elephant.

Ich find die Katzen einfach soooooo süß (auch wenn ich jede einzeln mit der Schere ausschnipseln musste). Ausgemalt sind sie mit meinen Schmincke Horadam Aquarellfarben.

Ich wünsch dir ein tolles Wochenende,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Montag, 20. März 2017 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Donut Worry – Geburtstagseinladungen

Heuer werd ich also 30ig – unfassbar. Ich denk immer daran zurück wie alt mir 30 mit 18 vorkam … und jetzt wo ich selber quasi davor steh, denk ich mir, alles easy. Ich hatte in meinem Beitrag auf dem PAPIERPROJEKT-Blog schon über meine Grundstimmung zu diesem besonderen Geburtstag gesprochen.

Ich seh dem ganzen mehr oder weniger gelassen entgegen. Zwar ist 30 so ein „whaaat? ich fühl mich aber echt nicht so alt wie sich das anhört“ und hät ich es wie meine Mama gemacht müsste ich mittlerweile drei Kinder haben – im Alter von 10, 8 und 2 Jahren, aber dann lass ich die Jahre Revue passieren und denk mir jedesmal – „nene, haste schon alles richtig gemacht“. Bin also durchaus glücklich mit der aktuellen Phase meines Lebens 🙂

Nachdem Mr. Ecklmayr dieses Jahr auch 30ig wird … halt erst im Dezember, ist grundsätzlich eine gemeinsame Feier geplant. Zusätzlich dazu ist es in meinem Stammtisch üblich gesondert zum Geburtstag zu laden. Da mein mein Geburtstag (7/10) heuer auf einen Freitag fällt, mach ich das gleich am selben Tag – also Einladung in die Mostschenke gemeinsam mit Mann und Familie.

Normal erledigen wir (im Stammtisch) das Einladen per Whatsapp … aber dieses Mal wollt ich das „richtig“ machen. Erschreckend daran war, dass ich nicht mal alle Adressen zur Hand hatte … so ist das also in der Zeit von Whatsapp.

Ich hatte ja mehrere Varianten im Pool und schlussendlich ist es eine Variante jener vom PAPIERPROJEKT-Blog geworden (die Maße sind ident von der dortigen Anleitung). Da mittlerweile hoffentlich alle angekommen sind, kann ich sie getrost hier zeigen.

Von außen sahen sie so aus (↓) – einfach verschlossen mit einer aquamarin-farbenen Kordel. Verwendet hab ich für das Kuvert ein Papier von Lawn Fawn – Perfectly Plaid – Nadia.

einladung-30-lawn-fawn-donut-worry-schnipseldesign-linz_4

Innen eben dann das bekannte „donut worry“-Thema: Der Donut samt Spruch kommt aus dem Stempelset von Lawn Fawn – Donut Worry. Den Donut hab ich mit Copics coloriert und „3“ ist gestanzt mit einer Stanze von Mama Elephant (Number It).

einladung-30-lawn-fawn-donut-worry-schnipseldesign-linz einladung-30-lawn-fawn-donut-worry-schnipseldesign-linz_3

Für die Kreise hab ich die Wonky Stitched Circles von My Favorite Things verwendet – „Wann“ und „Wo“ ist mit dem Brentano Stempelset von PAPIERPROJEKT gestempelt. Die Details dazu sind handschriftlich ergänzt. Eigentlich wollt ich den Text drucken, aber irgendwie fand ich dann doch, handgeschrieben hat mehr Charme (& Persönlichkeit).

einladung-30-lawn-fawn-donut-worry-schnipseldesign-linz_2

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet (urlaubsbedingt) am Sonntag, 2. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Doppelt gemoppelt zur Hochzeit

Eine mehr oder weniger spontane Hochzeitskarte? Ja kein Problem. Ich find man sieht es ihr nicht an, dass sie erst um 2 Uhr nachts entstanden ist. Endlich hab ich mal wieder meine Copics ausgepackt und zum Colorieren der Motive von Mama Elephant verwendet (das Set heißt Oh Happy Birds).

stampin-up-doppelt-gemoppelt-mama-elephant-oh-happy-birds-schnipseldesign-oesterreich-1

Der Spruch kommt aus dem Stempelset Doppelt Gemoppelt von Stampin‘ Up! – der perfekte Allrounder für mich.

stampin-up-doppelt-gemoppelt-mama-elephant-oh-happy-birds-schnipseldesign-oesterreich-2

Was kann ich also noch erzählen? Am Wochenende hatte ich Freunden auf ihrer Baustelle ausgeholfen – wer mir auf Snapchat folgt, weiß wie hübsch ich gegen Ende des Tages war. Jedenfalls hatte ich mir wohl beim Ziegel schneiden den ersten Sonnenstich meines Lebens eingefangen, der mich dezent etwas aus dem Leben genommen hat Sonntag und Montag.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Freitag, 29. Juli 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden. Nicht vergessen – die Bonustage laufen nur noch bis 31. Juli!

Von Einhörnern und Regenbögen

2016 ist das Jahr der vielen 30iger. Judith machte gestern den Anfang. Ich bin die nächste. Wie sich das anhört – bzw. liest. Reden wir also lieber von den ewigen 29.

Judith und ich kennen uns erst knapp über ein Jahr – genau genommen hatte sie mir am 7. Mai letzten Jahres eine Mail geschrieben, ob wir nicht mal telefonieren könnten und heute ist sie eine meiner besten Freundinnen. Bei manchen Menschen macht es einfach Klick und es passt – Judith war definitiv eine davon.

Am Samstag feiert sie ihren Geburtstag und ich freu mich riesig, dass ich meine bessere Hälfte zu einem Trip ins „Ländle“ überzeugen konnte (immerhin konnte ich bestätigen, dass es Fußball auch dort geben wird). Ich muss ja zugeben, so weit im westlichsten Bundesland Österreichs war ich noch nie. Und obwohl ich am Samstag ganz persönlich gratulieren kann sowie die restlichen Geschenke überreiche, musste ich sie natürlich am Geburtstag anrufen … und natürlich gab’s auch eine Karte. Über das Motiv musste ich nicht lange nachdenken. Ein Einhorn musste her.

mama-elephant-unicorn-and-rainbows-schnipseldesign-oesterreich-1

Ein Einhorn, das Regenbögen und ewige Glückseligkeit wünscht … leider weiß ich nicht, ob das bei den Kindern überhaupt möglich ist 😀 Nee, also natürlich wünsch ich mir das für sie, aber egoistisch wie ich bin, wünsch ich mir vor allem das sie gesund bleibt, viel zu schnell kann sowas gehen, und sie  mir über den Regenbogen bis in die Ewigkeit als Freundin bleibt – oder zumindest so lange, bis zukünftige Kinder voll geschissene Windeln haben (hier hab ich nämlich noch was gut) 😀

Judith, ich freu mich, dich als so wichtigen Menschen in meinem Leben zu haben 🐱

mama-elephant-unicorn-and-rainbows-schnipseldesign-oesterreich-2

So – und da wir am Wochenende unterwegs sind und noch einiges zu erledigen ist, meld ich mich dann ab Dienstag wieder hier. Für Updates dazwischen guck am Besten auf Snapchat (schnipseldesign) vorbei.

Alles Liebe und schon mal ein schönes Wochenende,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Mittwoch, 29. Juni 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.