Silhouette Cameo

Ostern – BlogHop Cutting Machine

Schon wieder Zeit für den Osterhasen … wo Zeit, läufst du hin. Naja gut, ein paar Wochen ist noch Zeit, aber es ist ja wie Weihnachten – plötzlich steht das Fest da und man hat NIX fertig. Da lob ich mir Plotty – der hilft bei komplizierteren Sachen immer Zeit sparen.

Heute gibt’s bei unserem Blog eine 3-Eier-Verpackung von der lieben Brigitte. Eigentlich gemacht für „richtige“ Ostereier. Da ich aber keine Ostereier färbe noch großartig welche habe – greife ich auf die Schoko-Alternative zurück (schenke ich auch lieber). Ich war schon darauf vorbereitet die kleinen lila Eier in Alufolie zu wickeln – nur damit sie mir hier nicht mit dem Lila das Farbkonzept verhauen. Aber gucke da – offensichtlich haben die ein neues Kleid ganz von allein bekommen.

Bei mir spielt sich das Ganze tatsächlich sehr schlicht ab. Farblich sind wir bei Flüsterweiß und Kraft.

Für den Anhänger hab ich mir die „Sonne“ ausgestanzt. Den Zierzweig hab ich 2x aus Aqurellpapier ausgestanzt und dann mit dem PInsel angemalt. Der kleine Hase ist von Mama Elephant (Honey Bunny) – ebenfalls mit Wasserfarben ausgemalt. Für das Anhänger Loch hab ich bisher immer die Lochstanze von Stampin‘ Up! verwendet. Leider wurde die ja aus dem Sortiment genommen. Daher verwende ich jetzt immer die Crop-a-dile*- mag ich auch sehr gern – plus sie hat ein zweites (größeres) Loch und man kann auch Nieten mit ihr setzen.

Weiter geht’s bei Bernd (über das Bild kommst du direkt hin) …

ansonsten findest du hier auch nochmal alle Teilnehmer aufgelistet:

Brigitte Baier-Moser
Sabine Steinkress
>> Renate Ecklmayr <<
Bernd Hellmund
Elfie Reisinger

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
* Affiliate-Link

Valentinstag – BlogHop Cutting Machine

Valentinstag liegt in der Luft – nächsten Donnerstag ist es schon wieder so weit. Nicht das man hier soooo viel drauf geben würde. Mein erstes Mal Amerika 2012 waren wir zum Valentinstag in New York … ja halleluja. Das ist quasi wie Weihnachten. Alles dekoriert. Alle Geschäfte gehen über. Bei Tiffany’s war quasi Hochbetrieb. Also dort ist Valentinstag wirklich eine eigene Welt. Da gehts ja bei uns gesittet zu. Aber jeden Valentinstag seither denke ich an diesen einen mit einem kleinen Schmunzler zurück.

Nach dieser kleinen Ausschweifung jetzt also zum Thema. Die liebe Brigitte hat uns für diesen Hop wieder eine neue Datei für eine Trapeztüte gezaubert und zur Verfügung gestellt. Da die Vorgabe eine Valentinstag Umsetzung war, ist’s bei mir schlicht das Stinktier aus dem Stempelset Hey Love geworden.

Für den Hintergrund hatte ich in Savanne und einer Herzchen Schablone ein paar dezente Akzente gesetzt. Ein paar Spritzer dazu und das Stinktier drauf gesetzt. Ich bin jetzt nicht so der Fan von Valentinstagsprüchen (weil meist einfach etwas zu kitschig für mich), daher muss das gute Stinktier leider ohne Worte auskommen. Aber es streut ja Herzen, da braucht’s die Worte nicht.

Weiter geht’s bei Brigitte (über das Bild kommst du direkt hin) …

ansonsten findest du hier auch nochmal alle Teilnehmer aufgelistet:

Brigitte Baier-Moser
Isabella Hofmann
Sabine Steinkress
Elfie Reisinger
Bernd Hellmund
Andrea Meibes
>> Renate Ecklmayr <<

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Adventkalender – BlogHop Cutting Machine

Ich würde lügen, würde ich sagen, der Adventkalender war nicht viel Arbeit. Er war es nämlich – in allen Hinsichten, aber da is ja nun das gute Stück. Ich hab ihn bewusst sehr schlicht gehalten – nur ein paar Spritzer mit Aqua Bronze und diverse kleine Motive von Mama Elephant. Aber mehr braucht’s meiner Meinung nach für nicht, wird ja leider sowieso nachher weggeworfen.

24 kleine Teile ausmalen war schon ne Arbeit. Da ich für die Stempel keine Stanzen hatte, hat mir die auch Plotty gleich ausgeschnitten (mit Hilfe der PicScan-Matte).

Den hier verwendeten Adventskalender gibt’s natürlich bei Brigitte im Shop.

Weiter geht’s bei Sabine (über das Bild kommst du direkt hin) …

ansonsten findest du hier auch nochmal alle Teilnehmer aufgelistet:

Brigitte Baier-Moser
Bernd Hellmund
Carola Mathe
>> Renate Ecklmayr <<
Sabine Steinkress

Liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER

Mr. Hase | C’est La SchnipselRitter

Ganz zur Freude von Franzi haben wir heute das Osterthema von vor zwei Wochen. Ich will nur betonen – ich war einmal überpünktlich fertig und dann mussten wir tatsächlich schieben … Heute also mein Mr. Hase. Ewig hatte ich mir auch schon dieses Plotter-Monstrum vorgenommen. Und ich weiß auch warum ich es bisher geschoben habe … ich glaube die Gesamtarbeitszeit liegt bei etwa 4 Stunden.

Falls du dich fragst, wie groß das Kerlchen ist, hier ein Referenzwert mit einem „kurzen“ Lineal (15 cm):

Den Kopf kann man abnehmen/hochheben, somit lässt er sich von inne schön mit Osterleckerein befüllen.

Weiter geht’s …

Franzi (C’est la Franz)
♥ 
Judith (Bastelritter) ♥

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Freebie – Adventkalender to Go

Ich bekam die Woche eine ganz liebe Anfrage für ein Projekt vom letzten Jahr – für die Verpackung vom Adventkalender to Go. Du weißt nicht was ich meine? Diese hier:

stampin-up-mini-adventskalender-sandfarbener-karton-schnipseldesign-osterreich-3

Die Kontur der Verpackung ist mit Plotty (Silhouette Cameo) geschnitten – die Falzlinien sind eben per Hand/Brett gezogen. Jedenfalls – falls du die Datei haben möchtest – HIER KANNST DU DAS FREEBIE DOWNLOADEN.

In diesem Sinne wünsch ich dir ein schönes Wochenende – ich muss jetzt nur das Geburtstagsgeschenk für meine Mama fertig machen – die hat nämlich morgen ihren 50igen Geburtstag 🙂

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Montag, 24. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Teamtreffen bei Stempelherz + Swaps

Letzten Samstag fand bei meiner Team-Mami, der lieben Claudia von Stempelherz ein Team-Treffen statt. Geladen ware alle Ebenen ihres Teams. So machte ich mich also am Samstag Vormittag erstmal auf den Weg nach Mondsee – zum kurzen Heimatbesuch (inklusive Baby Teenager-Husky) – und von dort gemeinsam mit meinem Teammädels Sonja und Sabine (guckt unbedingt mal Sabine’s Blog an – sie macht ganz tolle Sachen ❤ ) weiter nach Gröbenzell bei München (das sind von Mondsee etwa 2 Stunden – mit Grenzkontrollen etc waren’s dann eher so 2,5 Stunden).

Da ich davon ausgehe, dass Claudia noch ausführlich über das Teamtreffen berichten wird, gibt’s von mir jetzt mal nur ein Bild vom gemeinsam gebastelten Projekt – einer richtig coolen Handtasche.

stampin-up-handtasche-pop-of-paradise-schnipseldesign-oesterreich

Falls dir das Foto-Setup bekannt vor kommt – ja, das ist das von Claudia 🙂 Ich hatte die Ehre ein bisschen über Fotografie zu erzählen und Beispiele zu fotografieren – da zeig ich doch gleich das gemachte Foto von meinem Projekt.

Natürlich wurden auch Swaps getauscht – meine ertauschen zeig ich hier ein anderes Mal.

Für meine Swaps hatte ich kleine Bellini-Flaschen gekauft. Verpackungstechnisch entschied ich mich dann einfach dafür kleine Taschen zu verzieren – solche find ich ja super praktisch und ich bin der Meinung die fallen definitiv in die Kategorie „kann man immer brauchen“.

stampin-up-stiftetaschen-cameo-swap-schnipseldesign-oesterreich-1

Die Taschen waren vorher komplett „nackig“. Ich hab mir dann die Dateien im Silhouette Studio (dem Programm für die Silhouette Cameo aka „Plotty“) angelegt, das Ganze gespiegelt und auf Bügeltransfer-Folie aufgedruckt. Anschließend hat Plotty alles fein säuberlich ausgeschnitten – ich hab alles ausgelöst und aufgebügelt. Ich dachte ja es wäre weniger Aufwand 😀

Zum leichteren Öffnen hab ich überall an den Zipper noch gestreiftes Geschenkband von Stampin‘ Up! geknotet – entweder in Grasgrün oder Minzmakrone, was halt gerade besser zum Motiv gepasst hat.

Ich hatte unterschiedliche Designs vorbereitet – ist klar, oder? Hier also meine anderen Varianten …

stampin-up-stiftetaschen-cameo-swap-schnipseldesign-oesterreich-2 stampin-up-stiftetaschen-cameo-swap-schnipseldesign-oesterreich-3stampin-up-stiftetaschen-cameo-swap-schnipseldesign-oesterreich-4 stampin-up-stiftetaschen-cameo-swap-schnipseldesign-oesterreich-5

Die Mini-Flasche Bellini hatte super drin Platz – inklusive einem Gelschreiber. Jetzt wünsch ich dir aber einen tollen Start in die Woche!

Ich schick dir liebe Grüße
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 9. August 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Glasklare Grüße | C’est La SchnipselRitter

Unter Druck basteln mag ich ja gar nicht und trotzdem musste es sein. Nachdem ich viel zu viel Zeit mit dem Plotten verbracht hatte (wie hier erwähnt) war es dann Mittwoch Abend doch etwas stressig, brauchte ich doch noch mein Projekt für den Blog Hop heute bevor ich mich donnerstags früh in ein verlängertes Wochenende nach Stockholm aufmachte.

Also tat ich und machte ich und hatte dann irgendwann die Idee und die Verpackung und vor lauter schnell schnell hatte ich dann meine Box noch falsch geklebt … und ja, ich hatte keine Zeit mehr es neu auszumessen und schneiden und alles … daher hat die jetzige Version der Box Plotty geschnitten (mit dieser Datei). Die Zeitnot war’s. Ich schwör.

Naja, jedenfalls das Thema von heute – das Produktpaket Glasklare Grüße.

stampin-up-jar-of-love-glasklare-grusse-schnipseldesign-oesterreich-1

Das ist also meine Box (hier jetzt von Plotty) – gibt es dafür einen Fachbegriff? Ich weiß es nicht – für mich ist das eine Zigarettenschachtel. Wobei ich dabei immer an die Kaugummi-Zigaretten meiner Kindheit denke. Hattest du die auch? Ich glaub ja nicht, dass man sowas heute noch verkaufen darf.

stampin-up-jar-of-love-glasklare-grusse-schnipseldesign-oesterreich-2

Und wenn man sie aufklappt sind darin kleine Geschenkarten. Ok, ich revidiere – hier ist es jetzt nur eine. Aber du kannst dir vorstellen was ich meine. Die lassen sich natürlich vervielfachen. Ich find die toll für kleine Geschenke oder einen Blumenstrauss.

stampin-up-jar-of-love-glasklare-grusse-schnipseldesign-oesterreich-3

Die Geschenkkarten sind mit dem größten Glas-Framelit gemacht – wenn man das Papier vorher schon in der Hälfte faltet (hier dünneres Mixed Media Papier) – dann lässt sich das prima doppelt genommen stanzen – dabei einfach das Framelit über den Falz etwas rausstehen lassen, dann wird hier nicht gestanzt und man bekommt eine kleine Geschenkkarte 🙂 Anschließend hab ich dann erst das Motiv in Wasabigrün gestempelt und etwas mit dem Aqua Painter vermalt.

stampin-up-jar-of-love-glasklare-grusse-schnipseldesign-oesterreich-4

Natürlich gibt es auch ein passendes Mini-Kuvert dazu 🙂 Dafür einfach ein Stück Farbkarton (hier Taupe) auf eine Größe von 10,8 x 10,8 cm zuschneiden und anschließend mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge stanzen und falzen – die 1./3. Falzlinie ist bei 6,3 cm.

stampin-up-jar-of-love-glasklare-grusse-schnipseldesign-oesterreich-5

Die keinen Marienkäfer kommen aus dem Gastgeberinnen-Stempelset Love you Lots. Jetzt bin ich aber auf die anderen Projekte gespannt – gucken wir also mal zu Franzi & Judith …

Franzi (C’est la Franz)
Judith (Bastelritter) ♥

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Mittwoch, 20. Juli 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Foxy Friends | C’est La SchnipselRitter

Das Foxy Friends Stempelset samt Stanze sah ich zum ersten Mal bei Onstage in Düsseldorf und ich war verliebt. Ich mag ja süße Stempel. Ich weiß, sie spalten die Menschheit. Ich mag halt süß – vor allem zum colorieren … wobei süß nicht gleich kitschig heißt – will ich nur festhalten. Also Foxy Friends. Los geht’s mal mit einer Karte – hier mit einem Fuchs – hauptsächlich aus Stanzteilen, nur die Augen sind gestempelt.

stampin-up-foxy-friends-fuchs-doppelt-gemoppelt-schnipseldesign-oesterreich-1

Wichtig find ich beim Fuchs – anatomisch sollte da schon alles passen. Ich find es daher ganz schlimm, wenn jemand die Augen in das, ich nenn es mal „weißes Bärtchen“ stempelt … Leute, googelt mal nach einem Bild von einem Fuchs, wenn ihr euch nicht sicher seit.

stampin-up-foxy-friends-fuchs-doppelt-gemoppelt-schnipseldesign-oesterreich-2

Und dann hatte ich mir am Flughafen in Barcelona (am Heimweg von der Kreuzfahrt) noch eine Stange Mini-Nutella gekauft. Was wäre da naheliegender als eine Verpackung für Naschkatzen zu machen – nachdem man mit dem Foxy Friends Set auch Katzen machen kann? Nichts, sag ich ja 🙂

stampin-up-foxy-friends-fuchs-doppelt-gemoppelt-schnipseldesign-oesterreich-3

Das „für Naschkatzen“ ist einfach am PC erstellt, gedruckt und dann ausgestanzt/zurecht geschnitten. Seitlich hab ich für die Box vorne und hinten mit einer Kreis-Stanze Griffmulden gemacht.

stampin-up-foxy-friends-fuchs-doppelt-gemoppelt-schnipseldesign-oesterreich-5

Von außen gut versteckt, befindet sich im inneren dann eben besagtes Mini-Nutella *yamyamyam*

stampin-up-foxy-friends-fuchs-doppelt-gemoppelt-schnipseldesign-oesterreich-6

Dann also weiter …

♥ Franzi (C’est la Franz) ♥
♥ Judith (Bastelritter) ♥

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 5. Juli 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Banner-creAIDtive

Osterhasen-Verpackung

Annett (von goebie) macht unglaubliche Papierprojekte – ich bin immer ganz hin und weg von ihrer Kreativität.  Seit kurzem hat sie auch einen Online-Shop über Dawanda, daher sind schon einige Dateien bei mir einzogen (für Plotty). Eine davon  hab ich jetzt endlich mal ausprobiert und hier ist das Ergebnis:
stampin-up-hase-ostern-goebie-plotty-schnipseldesign-osterreich-1 stampin-up-hase-ostern-goebie-plotty-schnipseldesign-osterreich-2

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 23. Februar 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Ein Schneemann im Glas

Für Weihnachten wollte ich unbedingt Schneemänner im Glas machen. Das hatte vor allem zwei Gründe. Zum einen fand ich die Idee einfach süß, zum anderen bin ich im Besitz von +80 dieser (unten zu sehenden Gläser), da sie uns bei der Hochzeit als Kerzengläser gedient haben.

Der Schneemann stellte sich aber schwieriger bzw. aufwendiger als gedacht heraus. Für den ersten brauchte ich ewig. Beim zweiten hab ich mich dann so oft verfalzt, dass es mir schnell zu mühsam wurde. Also hab ich mir eine Schneidedatei im Plotty (Silhouette Cameo) angelegt, damit ich eine realistische Chance auf mehrere Exemplare hatte 😀 Und wer jetzt glaubt, dass Plotty dann eh die meiste Arbeit erledigt, irrt sich. Das Zusammenkleben ist immer noch mühsam genug.

stampin-up-schneemann-im-glas-weihnachten-deko-schnipseldesign-osterreich-1

Und so sieht er ohne Glas-Kuppel aus. Er steht auf einer Mischung aus künstlichem Schnee.

stampin-up-schneemann-im-glas-weihnachten-deko-schnipseldesign-osterreich-2

Damit man den Glasrand nicht so sehr sieht, hab ich noch gestreiftes Baumwollband in Lagunenblau darum gemacht & mit Klebepunkten befestigt.

stampin-up-schneemann-im-glas-weihnachten-deko-schnipseldesign-osterreich-3

Und – wie gefällt dir mein Schneemann im Glas? Ich freu mich auf deinen Kommentar.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für diesen Schneemann wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 19. Jänner 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.