Hip, Hip, Hurra! Mini-Verpackung

Die Basis-Karten aus dem Kartenset Hip, Hip Hurra! muss man nicht zwangsläufig für eine Karte verwenden. Ich hab‘ mal den Taschenrechner angeworfen, etwas gezeichnet und geschnipselt und fertig war eine kleine Mini-Verpackung mit einer Hip Hip Hurra-Karte und der Stanze Gewellter Anhänger (die man ebenfalls nicht nur für Anhänger verwenden kann) :-).

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-1

Kommen wir also zur Anleitung bzw. der Skizze :-). Als Basis habe ich eine bereits vorgefalzte Karte aus dem Kartenset verwendet. Diese hat eine Größe von 17,8 x 12,7 cm, vorgefalzt ist sie bei 8,9 cm (in blau eingezeichnet). Natürlich kann man auch ein normales Stück Papier bzw. Cardstock nehmen und auf diese Größe zuschneiden.

FALZPLAN als PDF

Alle Falzlinien habe ich mit dem Papierschneider (mit Falzfunktion) gefalzt. Die 0,8 cm links erst NACH dem falzen wegschneiden, da natürlich ansonsten die cm-Angaben nicht mehr stimmen.

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-4

So sollte deine Karte nach dem falzen auf der Längsseite aussehen. Anschließend das Papier um 90° im Uhrzeigersinn drehen und falzen lt. Skizze. Danach die auf der Skizze schraffierten Flächen wegschneiden bzw. an der gepunkteten Linie die Karte (leicht schräg) einschneiden.

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-5

Die stehen gebliebene Lasche mit der Stanze Gewellter Anhänger stanzen, dabei unbedingt die Stanze umdrehen und gucken ob das Papier auch richtig liegt. Danach alle vorher gefalzten Falzlinien mit dem Papierfalter nachziehen.

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-6Kurzer Zwischenstand: Deine Karte/Verpackung sollte jetzt in etwa so aussehen :-). Ich hab‘, wie oben geschrieben, die Schneidelinien am Boden und bei der Klebelasche schräg geschnitten – kann man, muss man aber nicht.

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-7

Auf die Klebelasche doppelseitiges Klebeband aufbringen (auf der Außenseite), umdrehen und gemäß Bild einklappen.

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-8

Jetzt kann man einfach den hinteren Teil (mit dem Anhänger) drauflegen und hat so die perfekte Klebelinie (wenn man denn richtig gefalzt hat) ohne lange herum werkeln zu müssen.

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-9

Jetzt noch den Boden zukleben. Dafür zu erst die kleinen Seitenteile einklappen und die beiden großen Bodenteile mit doppelseitigen Klebeband zusammenkleben.

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-10

Oben einfach mit den Zeigefingern die Seitenwände eindrücken und zusammenfalten, Anhänger-Lasche drüber klappen und mit einem Band oder einer Kordel umwickeln. Mein Tipp: Zweimal rundherum wickeln – dann klappt die Schleife einfacher ;-).

Stampin-Up-Verpackung-Kartenset-Hip-Hip-Hurra-Stanze-Gewellter-Anhanger-Anleitung-schnipseldesign-2

Fertig ist die Mini-Verpackung. Verzieren kann man sie natürlich wie man mag. Gefällt sie dir?

Ich wünsch dir einen super Start in ein sonniges, verlängertes (yeah!) Wochenende,
Renate

Für diese Verpackung wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 24. Juni 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s