Project Life

Inspiration & Art | Scrapbooking

Geständnis: Ich bin kein Scrapbooker. Ich find’s cool keine Frage. Aber ich bleib lieber bei den Pocket Pages aka Project Life aka Memories & More in Stampin‘ Up! Sprache … mehr Platz für Fotos, weniger Aufwand. Dennoch hab ich mich an was probiert. Endformat 6 x8 Zoll damit’s auch schön ins Album passt.

Schön wärs halt gewesen, wenn der Drucker Das Foto mit mehr als Schwarz und Gelb drucken hätte können … Cyan und vorallem Magenta scheinen am Tintenfüllstand schon gar nicht mehr auf. Aber nun gut. In echt sieht’s schon OK aus und wenn man nicht weiß wie’s ausschauen soll, merkt man’s vielleicht gar nicht.

Für’s „erste“ Mal bin ich ganz zufrieden – schlicht, dezent, so wie ich es mag.

Weiter geht’s in der – heute etwas kleineren – Runde:

Janina Baltrusch – Kreative4Wände
Meike Beimler – Kreativ Format
>> Renate Ecklmayr – schnipseldesign <<
Manuela Geiswinkler – melomakes
Franzi  Manko – C’est la Franz
Sabine Steinkress – SchereSteinUndPapier

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DAS Foto | C’est La SchnipselRitter

Den Beitrag zu DEM Foto schieben wir echt schon eine Zeit, nur Franzi war irgendwie schon immer fertig damit und hat halt auf uns gewartet. Beschämenderweise bin ich halt so wirklich gar kein Scrapbooker, der da ein Layout sondergleichen hinhaut (ich gehe davon aus, dass du sowas bei den beiden anderen zu sehen kriegst).

Ich bin ja der Pocket Pages aka Project Life Dokumentierer – also gibt’s DAS Foto vom vergangenen Onstage bei mir in einer Hülle im kompakten 6×8 Zoll Album.

Die Karte ist aus einem Kit von Ali Edwards. CLSR ist mit Goethe von Papierprojekt gestempelt – und der kleine „Yes, we are rad“ kommt ebenfalls von Ali Edwards. Passt aber so schön gut.

Auf dem Bild selbst habe ich nur ein Label in Jeansblau gestempelt, etwas Text raufgepackt und angetackert. Das war’s auch schon.

Simpel, aber mir gefällts – für (vermutlich) aufwändiger sehen Sie bitte hier …

Franzi (C’est la Franz)
♥ Judith (Bastelritter) ♥

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Reisestatistik | PAPIERPROJEKT

Vierzehn Tage Thailand müssen zu Papier gebracht werden – am Besten fängt man da mal mit einer Statistik an – davon nicht erfasst: der Alkoholkonsum bzw. die Anzahl meiner Cocktails 😀 Ich sag nur Mou Mou … Details dazu gibt’s auf dem PAPIERPROJEKT Blog – guck vorbei 🙂

Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!

Reiseerinnerungen im Travelers Notebook

Letztes Jahr im Herbst hab ich ein paar wichtige Punkte von meiner Reise-To-Do streichen können. Und wie immer hab ich gesammelt und versucht alles festzuhalten. Einen Teil davon siehst du heute auf dem PAPIERPROJEKT Blog.Freu mich, wenn du vorbei schaust 🙂

papierprojekt_-renate_travelersnotebook-1

PS.: Ich bin mir sicher, dass diese Stempelplatte für mich gemacht wurde. Passt wie Faust auf Auge 🙂

Alles Liebe,
renate-unterschrift-hand

December Daily Pt. 1 | C’est La SchnipselRitter

Schon wieder fast Mitte Dezember. Wenn die Zeit einem davon läuft, dann wohl wirklich im Dezember. Und wie jedes Jahr nehm ich mir vor ein Dezember-Tagebuch (December Daily) zu führen. Ja, mag unspektakulär sein ohne Kinder, ohne Tiere und die Hälfte der Woche auch ohne Mann, aber langweilig wird es ja trotzdem nicht. Um es heuer vielleicht auch mal fertig zu kriegen, dachten wir in der C’est la SchnipselRitter Gruppe es würde Sinn machen, den kollektiven Druck zu erhöhen – daher wurde es Teil unseres Hop hier was zu liefern. Also liefere ich, zwar nur fünf Tage, aber immerhin ist der Anfang gemacht.

Also, ich wollte heuer mal was anders machen – und einfacher. Deswegen mach ich mein December Daily heuer in einem Travelers Notebook. Das reicht für mich komplett aus. Eigentlich wollte ich ja mit der Cinch was machen … ja, eigentlich. So sieht es also von außen aus …

stampin-up-december-daily-papierprojekt-schnipseldesign-oesterreich-1

Jup, richtig schlicht, aber I like. Das Notebook hab ich selbst gemacht (eine Video-Anleitung von mir findest du dazu am Kanal von PAPIERPROJEKT). Die verwendeten Stempel sind auch Großteils alle von PAPIERPROJEKT.

Fangen wir also an – hier sind die Bilder zu Dezember eins bis fünf:

stampin-up-december-daily-papierprojekt-schnipseldesign-oesterreich-2 stampin-up-december-daily-papierprojekt-schnipseldesign-oesterreich-3 stampin-up-december-daily-papierprojekt-schnipseldesign-oesterreich-4 stampin-up-december-daily-papierprojekt-schnipseldesign-oesterreich-6 stampin-up-december-daily-papierprojekt-schnipseldesign-oesterreich-5 stampin-up-december-daily-papierprojekt-schnipseldesign-oesterreich-7

Die Fotos sind alle mit meinem iPhone 6s Plus gemacht und zu Hause gedruckt. Das Papier im Hintergrund ist von Stampin‘ Up! – Gemütliche Weihnachten. Für die Daten verwende ich die Stempelplatten #27 Weihnachten und #25 Einstein von PAPIERPROJEKT.

Gucken wir uns mal den Dezember der beiden Mädels an …

♥ Franzi (C’est la Franz) ♥
♥ Judith (Bastelritter) ♥

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Montag, 12. Dezember 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

Traveler’s Notebook | Stockholm

Mitte Juli waren wir für ein verlängertes Wochenende in Stockholm. Mein erstes Mal Schweden. Ich versuche mich neuerdings ja in den Traveler’s Notebooks. Ich find die Idee einfach Klasse – und das Format ist super praktisch. Naja, ich bin also verliebt, diese Art der „Dokumentation“ hat definitiv was – gerade für on the go.

Mein Traveler’s Notebook rund um Stockholm findest du heute auf dem PAPIERPROJEKT-Blog.

papierprojekt_Renate_Travelers_Notebook_Stockholm_1

Alles Liebe,
renate-unterschrift-hand

Pocket Pages – Flitterwochen #1

Ich weiß, mein Project Life Album ist nicht ganz so UpToDate wie es sein sollte bzw. wie ich es gerne hätte. Gleiches gilt für unsere Urlaubsalben. Eigentlich wollte ich für unsere Flitterwochen gleich Vorort ein kleines Project Life Album machen, aber, irgendwie kam alles nicht mehr rechtzeitig und dann stand das Paket halt 3,5 Wochen im Büro.

Naja, jedenfalls hab ich jetzt endlich angefangen die Flitterwochen aufzuarbeiten – Teil 1 findest du heute auf dem PAPIERPROJEKT-Blog 🙂

papierprojekt_Renate_PP_Flitterwochen_1

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Ein Tag im Leben – Club86

Long time – no see … oder so. Nachdem Judith und ich vom Dezember Tagebuch (December Daily) doch etwas aufgehalten wurden, geht es heute im Club86 mal mit etwas „neuem“ weiter und zwar einem Tag in unserem Leben. Judith hatte sich Dienstag, 2. Februar 2016 dafür ausgesucht. Ziel wäre es, dass alle paar Monate mal zu machen – so einen ganzen Tag zu dokumentieren, weil man einfach einen schönen Überblick darüber bekommt, wie sich unser täglicher Ablauf über die Zeit hinweg ändert und anpasst.

Ich hab mich daher dazu entschieden, die Tage in einem eigenen kleinen Project Life Album festzuhalten. Verwendet haben wir das neue Project Life Set Alle meine Erinnerungen.

Dienstag also. Meine Dienstage sind relativ unspannend. Wir haben keine Kinder, ich bin voll berufstätig und Mr. Ecklmayr ist unter der Woche beruflich unterwegs.

Der Großteil meiner Fotos ist mit dem Handy gemacht (iPhone 6s Plus), einfach weil es im täglichen Leben praktisch ist. Gerade für Dokumentationszwecke. Da viele Fotos unter schlechten Lichtverhältnissen bzw. Kunstlicht waren – und daher der Weißabgleich nicht super war – hab ich alle Fotos in Schwarz-Weiß gemacht, für einen einheitlichen Look. Da ich finde, dass die Bilder für sich sprechen, hab ich nicht sehr viel Text mit rein genommen.

Ich hätte die Sachen gerne fotografiert, aber mir ist die Zeit irgendwie davon gelaufen diese Woche … und es ist echt mühsam, weil sich die Folien so schwer fotografieren lassen … Also hab ich einfach ein Video gemacht. One Shot. Bitte entschuldigt, falls ich etwas „näsle“ oder schwer atme – ich bin aktuell etwas verschnupft 😦 .

Jetzt geht’s mal weiter zur lieben Judith, ihr Tag war vermutlich spannender als meiner, mit Kindern und so 🙂 … und falls du deine Umsetzung mitverlinken möchtest, kannst du das hier tun:

Alles Liebe & ein tolles Wochenende,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für diese Project Life Spreads wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 16. Februar 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.