Laufstall-Utensilo

Unser Laufstall bietet dem kleinen Spatz nicht mehr sooo viel Platz zum rumkugeln dank diversester Spielsachen. Und eigentlich wollte ich so eine Laufstall-Aufbewahrungstasche schon vor der Geburt nähen, aber ja, wer konnte wissen, dass er nicht termingerecht kommt. Also hab ich jetzt nachgeholt.

Da ich die Tasche heute schon in der Instagram-Story gezeigt habe, wollte ich hier nochmal alles verlinken, falls ich zum Nachnähen anregen konnte 🙂

Die Anleitung für die tolle Tasche findet ihr bei Nina (HIER).

Meine Stoffe hab ich via Buttinette bestellt – außen ist es dieser Sternchen-Stoff und Innen dieser hier. Für die Träger gab es nur grauen Stoff, SnapPap in hellbraun und mintfarbene KamSnaps.

Die Tasche ist wirklich einfach genäht – also auch für Anfänger geeignet. Das einzig wirklich mühsame ist der Zuschnitt (weil die Teile auch groß sind), aber das ist ja sowieso immer das mühsamste beim Nähen.

Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.