Jade

Du versüßt jeden Tag – Karte

Es muss nicht immer mehr sein – manchmal reicht weniger. Daher heute eine Karte im clean & simple Stil – den mag ich besonders. Verwendet hab‘ ich dafür hauptsächlich das Stempelset Tag der Tage aus der aktuellen Stampin‘ Up! Sale-A-Bration 2015.

stampin-up-sale-a-bration-2015-tag-der-tage-karte-clean-simple-schnipseldesign-1

Die verwendeten Farben sind Anthrazitgrau, Calypso, Osterglocke und Jade. So, jetzt ab ins Wochenende und nicht vergessen – am kommenden Sonntag unbedingt hier wieder vorbei schauen, denn ich beteilige mich an einem Blog-Hop 🙂

Alles Liebe
Renate

Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 27. Jänner 2015 (bis 20:00 Uhr) statt.

Wir feiern – Geburtstagsgeschenk

Wenn Freundinnen Geburtstag haben, dann will Frau Schnipselfee (wie mich meine Schwiegermami gerne nennt) natürlich hübsch verpackte Geschenke verschenken.

In diesem Fall bestand mein Geschenk aus zwei Teilen – 1. Teil: Ein Housewarmer von Yankee Candle (ich ♥ diese Teile) in „Honey Blossom“ (kann ich nur empfehlen, genauso wie „Wild Fig“).

stampin-up-geburtstagsgeschenk-sale-a-bration-2015--tag-der-tage-wir-feiern-schnipseldesign-osterreich-2

Verschönert wurde diese mächtige Kerze mit einer schwarz gestreiften Kordel und einem Anhänger der mit dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset Wir feiern gewerkelt wurde (in Rhabarberrot, Jade und Schiefergrau).

Zusätzlich dazu gab es den 2. Teil:

stampin-up-geburtstagsgeschenk-sale-a-bration-2015--tag-der-tage-wir-feiern-schnipseldesign-osterreich-1

Ein Parfum – verpackt in einem personalisierten Geschenkpapier. Als Basis diente mir weißes Packpapier (meins ist zB von Depot) – darauf wurden in Rhabarberrot Muster aus dem SAB Stempelset Tag der Tage gestempelt. Dazwischen findet sich der Name in Schiefergrau gestempelt – natürlich mit Hilfe des Alphabetdrehstempels. Zum Schluss noch eine schwarze Schleife dazu und … ta da 🙂

Alles Liebe
Renate

Für diese Geschenke wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 27. Jänner 2015 (bis 20:00 Uhr) statt.

DIY Geschenkpapier

„Guck, ich hab das Pakerl für Daniela fertig, hab‘ das Geschenkpapier selber gemacht – was sagst?“
„Du hast einen Daniela-Stempel?“
„Klar … Nein, natürlich nicht … das hab ich mit einzelnen Buchstaben-Stempeln gemacht.“
„Du hast jeden Buchstaben bei Daniela einzeln gestempelt?“
„Nein, ich hab mir ein fertiges „Daniela“ gebaut und dann gestempelt.“

Mein Schwesterherz hatte letzte Woche Geburtstag – also musst ein Geschenk her. Was sie bekam, war keine so große Überraschung mehr (ich wollte auf Nummer sicher gehen, dass sie es auch wirklich haben will, bevor ich viel Geld ausgebe – Clarisonic Mia 2). Umso wichtiger war mir die Verpackung. Ich wollte etwas persönliches.

Geschenkpapier-selbst-gemacht-Packpapier-schnipseldesign-rotfux-alphadot-geschenk-geburtstag-1

Ich entschied mich daher für Packpapier, welches ich in Kandiszucker bestempelt habe. Der Geschenkstempel kommt aus dem Lawn Fawn Stempelset Year Two. Das ominöse „Daniela“ hab ich mit Stempeln von Paper Smooches gemacht (da gab’s mehr als ein „a“, ich brauchte ja zwei damit ich „Daniela“ auf einmal stempeln konnte).. Simpel und einfach – macht aber meiner Meinung nach was her.

Geschenkpapier-selbst-gemacht-Packpapier-schnipseldesign-rotfux-alphadot-geschenk-geburtstag-3

Noch ein bisschen schwarze Kordel rum und ein Anhänger in Jade drauf – quasi fertig 🙂 Als ich für Hochzeitsnamenkärtchen mal einen kleinen Bären gemacht habe, hat sich meine Schwester schwer verliebt und wollte auch unbedingt einen. Daher hab ich mal Plotty angeworfen und ihr auch einen gewerkelt (in Kandiszucker, Espresso und Savanne).

Geschenkpapier-selbst-gemacht-Packpapier-schnipseldesign-rotfux-alphadot-geschenk-geburtstag-2

Den Bären hab ich einfach unter die Kordel gesteckt … ich wollte ihm kein Loch machen oder ihn gar irgendwie ankleben. Zusätzlich zu diesem Geschenk gab’s noch ein Parfum. Ach, verwendest du auch so gerne Packpapier zum Geschenke verpacken?

Ganz liebe Grüße
Renate

Für diese Nikolo-Beutel wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Donnerstag, 4. Dezember 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Schnelle Geschenkverpackung – Grüß‘ dich

Manchmal muss man einfach mal Danke sagen. Ich mach das besonders gerne mit dem „Danke“-Stempel aus dem Gastgeberinnen-Stempelset Grüß‘ dich – vor allem weil mir die Schriftart so gut gefällt.

Dieses „Danke“ ging (ganz offensichtlich) an meinen Papa. Dafür, dass er mir das eine oder andere, manchmal leichte oder schwere, Paket mit nach Hause nimmt. Ich find’s teilweise eine Frechheit, was der Versand von Deutschland nach Österreich kostet. Da liegen oft 10 € Differenz dazwischen (der Versand aus den USA ist da manchmal sogar deutlich billiger, als wenn ich in Germany was bestelle).

Naja, jedenfalls lass ich meine Bestellungen dann lieber zu meinem Papi schicken – da der in Deutschland arbeitet. Er nimmt die Sachen dann am Wochenende mit nach Hause und Renate ist glücklich und hat auch noch Geld gespart (das man doch viel besser in etwas anderes als Versandkosten investieren kann).

stampin-up-kraft-gruss-dich-geschenk-verpackung-schnipseldesign-osterreich

Als Geschenkspapier hab ich hier einfach ganz normales Packpapier verwendet. Etwas Kordel rundherum und ein Anhänger aus Cremeweiß (mit Jade und Anthrazitgrau bestempelt) dazu – fertig ist eine nette Aufmerksamkeit.

Was drin war? Was für die Figur, würd ich sagen. Man nennt sie aber auch Mon Chéri. Die mag mein Papa ganz gern.

Ganz liebe Grüße
Renate

Für diese Verpackung wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Donnerstag, 4. Dezember 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Ein Panda-Anhänger von Herzen

Aaaah, ich liebe diese süßen Pandas von Mama Elephant. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber es geht einfach nicht anders. Wäre Papier flauschiger, ich würd sie knuddeln wollen. Sie kommen eben von Herzen 🙂

stampin-up-anhanger-tag-mama-elephant-eins-fur-alles-wortfenster-stanze-schnipseldesign-osterreich-1

Der Anhängerkopf ist mit der Stanze Eckiger Anhänger gestanzt. Den Hintergrund hab ich mit den Sprenkeln aus dem Stempelset Gorgeous Grunge Ton in Ton in Jade bestempelt. Die beiden Pandas sind in schwarz embosst.

Das Stempelset Eins für alles ist eine meiner neuesten Errungenschaften – und ich frage mich ernsthaft, wie ich damit solange warten habe können. Es ist einfach wirklich für jeden Anlass was dabei. Ich hab’s zwar schon mal erwähnt, aber das besondere Plus – so gut wie alle Sprüche lassen sich mit der Wortfenster Stanze ausstanzen. Gefällt mir.

stampin-up-anhanger-tag-mama-elephant-pandamonium-eins-fur-alles-wortfenster-stanze-schnipseldesign-osterreich-2

Das kleine Herz kommt aus dem Stanzen-Trio Itty Bitty Akzente – überzogen mit Crystal Effects (das Zeug liebe ich momentan 🙂 ).

Ich wünsch dir einen kreativen Tag,
Renate

Für diesen Anhänger wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 12. Oktober 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Flamingo Lingo

… heißt das Stempelset auf Englisch … lustiger Name … bei uns wurde es fast genauso „lustig“ übersetzt, nämlich Rosige Zeiten (zu finden auf S. 249 im Katalog) … ich hoffe, die Ironie war lesbar 😉 . Das Tolle an dem Stempelset: Für jedes verkaufte Stempelset spendet Stampin‘ Up! EUR 2,25 an die Ronald McDonald Häuser.

Unabhängig davon, ist der Flamingo ja quasi DAS Wahrzeichen von Florida – eine Karte damit war also Pflicht. Deswegen krieg ich auch ein Florida-Flamingo-T-Shirt als optimale Ergänzung zu meinen (glitzerden) Minnie-Maus-Ohren. Ein entsprechendes Foto wird hoffentlich nach gereicht 🙂 . (Wenn du gerade nicht weist, von was ich hier eigentlich schreibe, dann verweise ich dich auf diesen Blogpost hier.)

stampin-up-flamingo-rosige-zeiten-kleine-blute-itty-bitty-karte-schnipseldesign-osterreich-1

Der Flamingo wurde in Rhabarberrot direkt auf die Karte gestempelt. Das „Alles Gute“-Fähnchen kommt ebenfalls aus dem Stempelset Rosige Zeiten und wurde in Curry-Gelb embosst. Ausgestanzt wurde mit der Big Shot und den Framelits Famose Fähnchen.

stampin-up-flamingo-rosige-zeiten-kleine-blute-itty-bitty-karte-schnipseldesign-osterreich-2

Die kleinen Blümchen sind aus Farbkarton in Jade und habe ich einmal mit dem Stampin‘ Spritzer eingesprüht und in den Fingern zerknüllt – dadurch bekommen sie eine ganz tolle Struktur.

Ich schick dir ganz liebe Grüße aus Orlando,
Renate

Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 12. Oktober 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Frisch geschlüpft – Baby Karte

Mit einem wirklich süßen Stempelmotiv hat man sich schnell rum – da überleg ich nicht lange. So ging es mir auch bei dem Stempelset Just Hatched (also „frisch geschlüpft“) von Mama Elephant. Und neues Spielzeug muss ich immer ausprobieren … hier hat’s leider etwas länger auf sich warten lassen. Baby-Karten auf Vorrat machen schadet ja nicht – kann man immer brauchen.

stampin-up-aqua-painter-jade-mama-elephant-just-hatched-cleary-besotted-baby-karte-sternenkonfetti-schiefergrau-schnipseldesign-osterreich-1

Für den Hintergrund habe ich mit dem Aqua Painter auf Aquarellpapier mit der Jade Nachfülltinte gemalt. Darauf wurden die kleinen Sterne mit Hilfe der Dekoschablonen Herzen & Sterne in weiß embosst. Das gefiel mir zwar schon gut, hatte aber irgendwie noch zu wenig Wum – also noch ein paar Sternchen aus Glitzerpapier ausgestanzt und dazwischen gesetzt.

stampin-up-aqua-painter-jade-mama-elephant-just-hatched-cleary-besotted-baby-karte-sternenkonfetti-schiefergrau-schnipseldesign-osterreich-2

Der Schriftzug „baby“ wurde mit einer Stanze von Clearly Besotted und meiner Big Shot in Schiefergrau ausgestanzt – passend zur Grundkarte. Nähgarn dran und mit Crystal Effects für einen plastischeren Look überzogen.

Das kleine Küken hab ich mit den Mix-Markern in Osterglocke/Kürbisgelb und den Piepmatz in Jade/Schiefergrau coloriert. Alles in allem eine sehr einfache und simple Karte, mit wenig Tam Tam … mir gefällts ♥

Ganz liebe Grüße auf Fort Lauderdale
Renate

Diese Karte ist auch bei der aktuellen Stempelküche-Challenge zum Thema Schablone mit dabei.
Für diese Baby-Karte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 12. Oktober 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Hello my Name is #2-Verpackung

Die Wochen fliegen davon und schon ist’s August. Unglaublich. Im August tut sich viel – gleich dieses Wochenende geht’s los mit Hochzeit #1 in diesem Jahr. Das Geschenk zeig‘ ich dir natürlich dann nächste Woche.

Heute zeig‘ ich dir daher nur kurz eine andere Verpackung für die kleinen Hello my Name is-Schoki-Stix – eine hab ich dir ja bereits hier *klick* gezeigt – quasi ein Sneak Peak 😉

stampin-up-verpackung-envelope-punch-board-fur-leib-und-seele-rhabarberrot-jade-schnipseldesign-1

Die beiden Stempel kommen aus dem Stempelset für Leib und Seele und wurden jeweils nur teilweise mit den entsprechenden Stampin‘ Write Markern in Jade & Rhabarberrot gestempelt. Das kleine (Glitter)Herz wurde mit der Eulenstanze ausgestanzt.

Wir lesen uns dann später – es gibt nämlich eine tolle August-Aktion bei Stampin‘ Up!. Da zahlt sich die heutige Sammelbestellung wirklich aus. Wenn du auch noch etwas haben möchtest, melde dich einfach bei mir bis 20:00 Uhr.

Also dann, ein schönes Wochenende (oder bis später eben)
Renate

Für diese Verpackungen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Freitag, 1. August 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Blended Bloom-Karte mit den Mix-Markern von Stampin‘ Up!

Heute zeig‘ ich dir eine Karte die ich für meinen letzten Colorations-Workshop zu Hause in Mondsee vorbereitet habe. In erster Linie ging es bei diesem Workshop darum die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Colorieren einmal probieren zu können.

Bei dieser Karte konnten die Workshop-Teilnehmerinnen die neuen Mix-Marker probieren. Die sind auf Alkohol-Basis hergestellt (sind also wie Copics) und lassen sich daher super ineinander blenden (daher braucht man auch pro Farbe drei unterschiedliche Farbtöne – hell, mittel & dunkel).

stampin-up-blended-bloom-kinda-eclectic-wimpeleien-blendabilities-eckiger-anhanger-karte-schnipseldesign-2

Für diese Karte habe ich den Stempel Blended Bloom verwendet und mit schwarzer Memento-Tinte auf Cardstock in Flüsterweiß gestempelt. Wichtig ist hierbei, dass man die richtige Tinte verwendet, da wie die Marker wie gesagt auf Alkohol-Basis sind würde das colorieren zB nicht mit einem StazOn-Stempelkissen funktionieren.

Für ein tolles Ergebnis beim Arbeiten mit den Markern ist auch das verwendete Papier wichtig. Nicht alle eigenen sich für die Verwendung mit Alkohol-Markern – die Oberfläche ist zB zu rau oder das Papier saugt zu viel – dann funktioniert das ineinander blenden der unterschiedlichen Farbtöne nicht so gut. Mit dem Flüsterweiß Cardstock von Stampin‘ Up! funktionierts super.

Meine Blumenblätter habe ich in Jade coloriert, den Staubbeutel (jaaa, das hab ich gegoogelt) im Inneren in Osterglocke. Mit dem weißen Gel-Stift habe ich kleine Akzente gesetzt. Nach dem Ausschneiden mit der Papierschere hab‘ ich die Blume auf einen selbstgemachten Tag geklebt und diesen wiederum auf eine Karte. Meine Karte ist farblich passend in Jade gehalten – gestempelt wurde in Aquamarin, damit’s nicht zu dunkel wird.

stampin-up-blended-bloom-kinda-eclectic-wimpeleien-blendabilities-eckiger-anhanger-karte-schnipseldesign

Damit sich mein Spruch aus dem Stempelset Wimpeleien etwas absetzt, habe ich diesen in Klarlack (durchsichtig) embosst. Wenn ich jetzt auch dein Interesse für Mix-Marker oder Coloration im Allgemeinen geweckt habe – wie wär’s mal mit einem Workshop? 🙂

Ich wünsch dir einen schönen Mittwoch … und heute gibt’s wieder Angebote der Wocheeeee  – also bis später 😉
Renate

Für diese Karte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Freitag, 1. August 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Vielen Dank-Cookies

Meine Sammelbestellerinnen bekommen ja immer eine Kleinigkeit zu ihrer Bestellung dazu – diesmal werden es wieder die tollen Cookies die bereits so hübsch in Zeitungspapier-Optik eingepackt sind (eine andere Variante hab‘ ich hier schon gezeigt).

Stampin-Up-cookies-Ganz-schon-aufgeblasen-just-sayin-sprechblasen-verpackung-anleitung-schnipseldesign-1

Ich wollt‘ ja eigentlich etwas anderes nehmen … aber mir gefallen diese Cookies einfach so gut … und lecker sind sie zudem. Alle die also letzten Sonntag mitbestellt haben, dürfen sich also über diese süße Kleinigkeit freuen 🙂 … Wenn dann mal das Paket da ist.

Stampin-Up-cookies-Ganz-schon-aufgeblasen-just-sayin-sprechblasen-verpackung-anleitung-schnipseldesign-2

Als Basis habe ich mir aus dem Designerpapier-Block in den In Color Farben 2013 – 2015 Papierstreifen mit einer Länge von 27 cm und einer Breite von 5 cm zugeschnitten. Diesen Streifen habe ich dann auf einer Seite mit der Stanze Gewellter Anhänger gestanzt und um den Cookie gewickelt – so dass der Anhänger-Kopf ungefähr im unteren Drittel des Cookies ist.

Stampin-Up-cookies-Ganz-schon-aufgeblasen-just-sayin-sprechblasen-verpackung-anleitung-schnipseldesign-3

Damit mir die Enden nicht immer auseinander rutschen habe ich sie mit einem Klebepunkt (glue dot) fixiert, einen Leinenfaden rundherum (und durch den Anhänger) gewickelt und im oberen Drittel des Cookies eine Schleife gebunden.

Stampin-Up-cookies-Ganz-schon-aufgeblasen-just-sayin-sprechblasen-verpackung-anleitung-schnipseldesign-4

Das „Dicke Danke“ kommt aus dem dem Stempelset Ganz schön aufgeblasen, wurde in Schiefergrau embosst, anschließend mit der passenden Stanze mit der Big Shot ausgestanzt und mit Dimensionals/Abstandspickerl auf dem Cookie-Streifen festgeklebt. Als kleiner Akzent wurde noch das kleine Herzchen von der Eulen-Stanze, das ich mit Crystal Effects überzogen habe (dadurch bekommt es so einen Lack-Effekt), draufgesetzt.

Ich wünsch‘ dir ein schönes Wochenende,
Renate

Für diese Goodies wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Freitag, 1. August 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.