Espresso

Blog Hop – Osterideen

Eine Woche vor Ostern gibt es einen kleinen aber feinen Blog Hop im Team Stempelherz – natürlich zum Thema Ostern. Ich gestehe, ich hab mich damit echt etwas geplagt. Ich wollte unbedingt was mit einem Osterhasen machen, aber Stampin‘ Up! hatte heuer leider keinen im Sortiment 😦 Was also machen? Richtig. Selbst einen schnitzen 🙂 Ok, das Vorhaben war mühsamer als es aussieht, noch dazu wenn man das Stempel schnitzen zum ersten Mal macht. Aber – ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

stampin-up-ostern-box-stempel-schnitzen-hase-ei-ei-ei-perfekter-tag-undefined-schnipseldesign-osterreich-1

Als Grundform hab ich eine Box gemacht, die von nur zwei Klebepunkten zusammengehalten wird. Jaaa, sowas gibt’s. Die wirklich tolle, bebilderte Anleitung findest du *HIER* (man muss ja nicht alles neu erfinden).

Das kleine Herz neben dem Häslein kommt aus dem Sale-A-Bration Stempelset Tag der Tage. Der Spruch ist in Espresso (aus dem Stempelset Ei, ei, ei!) – hinterlegt mit einem Banner aus Farbkarton in Espresso.

stampin-up-ostern-box-stempel-schnitzen-hase-ei-ei-ei-perfekter-tag-undefined-schnipseldesign-osterreich-2

Die Box habe ich recht schlicht gelassen – nur an den Ecken mit dem kleinen Blümchen (embosst) und dem Zweig (nur mit VersaMark gestempelt) aus dem Stempelset Perfekter Tag aufgehübscht.

Das ist sie von hinten bzw. nochmal von der Seite …

stampin-up-ostern-box-stempel-schnitzen-hase-ei-ei-ei-perfekter-tag-undefined-schnipseldesign-osterreich-3 stampin-up-ostern-box-stempel-schnitzen-hase-ei-ei-ei-perfekter-tag-undefined-schnipseldesign-osterreich-4

Im Inneren befindet sich etwas Holzwolle, ein kleiner Schoki-Hase und ein paar Schoki-Eier.

stampin-up-ostern-box-stempel-schnitzen-hase-ei-ei-ei-perfekter-tag-undefined-schnipseldesign-osterreich-5

Und da ist mein Prachthase 😀 … fertig ausgeschnitzt. Ich seh‘ schon, das Stempelschnitzset Undefined werd ich noch öfter verwenden 🙂

stampin-up-ostern-box-stempel-schnitzen-hase-ei-ei-ei-perfekter-tag-undefined-schnipseldesign-osterreich-6

Soviel zu meiner Oster-Inspiration. Ich freu mich, wenn du deine Oster-Projekte mit mir (& noch anderen Bastel-Wütigen) in der schnipseldesign-Forum Gruppe teilst.

schnipseldesign-stampin-up-blog-hop

Hoppel hier weiter zu meinen Hop-Kolleginnen Claudia von Stempelherz und Nika von Nikas Hexerei.

Ein tolles Wochenende
Renate

Für diese Verpackung wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Freitag, 10. April 2015 (bis 22:00 Uhr) statt.

DIY Geschenkpapier

„Guck, ich hab das Pakerl für Daniela fertig, hab‘ das Geschenkpapier selber gemacht – was sagst?“
„Du hast einen Daniela-Stempel?“
„Klar … Nein, natürlich nicht … das hab ich mit einzelnen Buchstaben-Stempeln gemacht.“
„Du hast jeden Buchstaben bei Daniela einzeln gestempelt?“
„Nein, ich hab mir ein fertiges „Daniela“ gebaut und dann gestempelt.“

Mein Schwesterherz hatte letzte Woche Geburtstag – also musst ein Geschenk her. Was sie bekam, war keine so große Überraschung mehr (ich wollte auf Nummer sicher gehen, dass sie es auch wirklich haben will, bevor ich viel Geld ausgebe – Clarisonic Mia 2). Umso wichtiger war mir die Verpackung. Ich wollte etwas persönliches.

Geschenkpapier-selbst-gemacht-Packpapier-schnipseldesign-rotfux-alphadot-geschenk-geburtstag-1

Ich entschied mich daher für Packpapier, welches ich in Kandiszucker bestempelt habe. Der Geschenkstempel kommt aus dem Lawn Fawn Stempelset Year Two. Das ominöse „Daniela“ hab ich mit Stempeln von Paper Smooches gemacht (da gab’s mehr als ein „a“, ich brauchte ja zwei damit ich „Daniela“ auf einmal stempeln konnte).. Simpel und einfach – macht aber meiner Meinung nach was her.

Geschenkpapier-selbst-gemacht-Packpapier-schnipseldesign-rotfux-alphadot-geschenk-geburtstag-3

Noch ein bisschen schwarze Kordel rum und ein Anhänger in Jade drauf – quasi fertig 🙂 Als ich für Hochzeitsnamenkärtchen mal einen kleinen Bären gemacht habe, hat sich meine Schwester schwer verliebt und wollte auch unbedingt einen. Daher hab ich mal Plotty angeworfen und ihr auch einen gewerkelt (in Kandiszucker, Espresso und Savanne).

Geschenkpapier-selbst-gemacht-Packpapier-schnipseldesign-rotfux-alphadot-geschenk-geburtstag-2

Den Bären hab ich einfach unter die Kordel gesteckt … ich wollte ihm kein Loch machen oder ihn gar irgendwie ankleben. Zusätzlich zu diesem Geschenk gab’s noch ein Parfum. Ach, verwendest du auch so gerne Packpapier zum Geschenke verpacken?

Ganz liebe Grüße
Renate

Für diese Nikolo-Beutel wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Donnerstag, 4. Dezember 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Pillow Box – Unterm Christbaum

Hier in Österreich kommt am 24. Dezember das Christkind … und nicht der Weihnachtsmann. So war das bei uns (daheim) schon immer und so wird es für mich auch immer bleiben. Die Bastel-Industrie ist sehr Amerika-lastig, was es wirklich schwierig macht um den Weihnachtsmann herumzukommen. Umso mehr hat es mich gefreut, dass in dem exklusiven Stempelset Gesammelte Grüße ein Stempel mit dem Spruch „Gruß vom Christkind“ mit dabei war.

stampin-up-unterm-christbaum-pillow-box-vanille-pur-gesammelte-grusse-weihnachten-espresso-embossing-schnipseldesign-osterreich-1

Für die Pillow Box war der eigentliche Stempel(spruch) etwas zu lang – also hab ich nur einen Teil davon mit VersaMark auf Espresso Farbkarton gestempelt und in weiß embosst.

stampin-up-unterm-christbaum-pillow-box-vanille-pur-gesammelte-grusse-weihnachten-espresso-embossing-schnipseldesign-osterreich-3

Die Pillow-Box ist aus dem Designerpapier Unterm Christbaum, das definitiv zu meinen Favoriten aus dem Herbst/Winter-Mini gehört. Die Banderole rundherum ist aus Farbkarton in Vanille Pur – die Ausstanzungen kommen von der kleinen Stanze aus den Thinlits Formen Schneekristal-Karte.

stampin-up-unterm-christbaum-pillow-box-vanille-pur-gesammelte-grusse-weihnachten-espresso-embossing-schnipseldesign-osterreich-2

Bleib kreativ,
Renate

Für diese Box wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 18. November 2014 (bis 20:00 Uhr) statt.

Anleitung: Papiertüte Herbstfreuden

Heute gibt’s die Anleitung bzw. den Falzplan für die Papiertüte aus den letzten Workshops … Hier nochmal ein Bild zur Erinnerung.

stampin-up-tute-fall-fest-herbstfreuden-etikettanhanger-gesammelte-grusse-schnipseldesign-osterreich-1

Zum Öffnen der Anleitung als PDF einfach auf das nachfolgende Bild klicken 🙂

Papiertüte-Herbstfreuden-schnipseldesign

Ganz liebe Grüße,
Renate

Für diese Papiertüte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 21. September 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Gastgeschenke mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln

Für meine Workshop-Teilnehmerinnen am vergangenen Wochenende gab’s als Gastgeschenk kleine Schächtelchen – gewerkelt mit dem neuen Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln von Stampin‘ Up! (zu finden auf S. 5 im aktuellen Herbst-/Winterkatalog).

Das ist einfach super, wenn man schnell Boxen in unterschiedlichen Größen und ganz ohne Kleber zaubern möchte ❤

stampin-up-stanz-falzbrett-geschenkschachteln-Unterm-Christbaum-ein-gruss-fur-alle-falle-itty-bitty-espresso-gastgeschenk-1

Als Basis habe ich das neue, besondere Designerpapier Unterm Christbaum verwendet. Umwickelt mit dem Baumwollband in Flüsterweiß und einem Anhänger in Flüsterweiß und Espresso. Für den kleinen Anhänger habe ich mit dem Rundkreis-Stempel aus dem Stempelset Ein Gruß für alle Fälle gearbeitet.

stampin-up-stanz-falzbrett-geschenkschachteln-Unterm-Christbaum-ein-gruss-fur-alle-falle-itty-bitty-espresso-gastgeschenk-2

Ich bin ja ein Fan dieser Farbkombination … klassisch, elegant 🙂

Ein tollen Mittwoch,
Renate

Für diese Schächtelchen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 12. Oktober 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Papiertüte – Herbstfreuden

Heute und Sonntag stehen Workshops auf dem Programm – und ich freu mich schon riesig. Die Projekte sind nicht bei beiden Workshops komplett gleich – da ich immer versuche auf die Wünsche der Gastgeberin einzugehen bzw. auch auf den Erfahrungsstand der Teilnehmerinnen.

Als Einstiegsprojekt – um mal mit dem Stempeln „warm“ zu werden – werkeln wir daher eine herbstliche Tüte mit dem neuen Stempelset Fall Fest … die man natürlich je nach Bedarf auch abwandeln kann zu einem Geschenk für einen Geburtstag, eine Hochzeit, Weihnachten etc.

stampin-up-tute-fall-fest-herbstfreuden-etikettanhanger-gesammelte-grusse-schnipseldesign-osterreich-1

Als Basis habe ich den Farbkarton in Cremeweiß verwendet. Man erkennt’s am Bild ein bisschen – das ist ein dreckiges Weiß … also ein Weiß mit Sprenkeln drin. Ich find das soooo schön ♥ – definitv ein Underdog des Hauptkatalogs 😉 Gestempelt wurde in Manderinorange und Curry-Gelb.

Der Anhänger wurde mit der neuen Etikettanhänger Stanze aus Espresso ausgestanzt – darauf wurde ein Spruch aus dem Stempelset Gesammelte Grüße in weiß embosst. Dazu noch ein paar Blätter – ausgestanzt mit den passenden Framelits – und eines der Holzelemente. Mit einem Saumband in Espresso auf die Tüte gebunden – fertig 🙂

stampin-up-tute-fall-fest-herbstfreuden-etikettanhanger-gesammelte-grusse-schnipseldesign-osterreich-2

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Renate

Für diese Papiertüte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 21. September 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Hochzeitspapeterie in Espresso und Orangentraum

Für eine Freundin von zu Hause habe ich in den vergangen Tagen Menükarten, Tischaufsteller und Tischkärtchen gewerkelt. Die Farbvorgabe lautete Braun und Orange … da Braun und Orange ja sehr viele Ausprägungen haben kann, musste zuerst mal geklärt werden welches Braun und welches Orange. Ja, mein Schatz glaubt mir das auch nie … Orange ist nicht Orange (und schon gar nicht Koralle) und Braun nicht einfach Braun. Daher zeig ich dir heute meine Auftragsarbeiten in Espresso und Orangentraum.

Menukarten-Hochzeit-stampin-up-schnipseldesign

Die Menükarten gab’s in zwei Größen – einmal mit Abendmenü, einmal ohne.

Tischaufsteller-Hochzeit-stampin-up-schnipseldesign

Das waren die Tischaufsteller  – damit auch jeder wusste wo er hin musste 🙂

hochzeit-tischkartchen-namenskarten-stampin-up-schnipseldesign

Die Namenskärtchen sahen alle so aus … bis auf eine Ausnahme – die war besonders „gepimpt“.

hochzeit-tischkartchen-namenskarten-kinder-stampin-up-schnipseldesign

Für die kleine Tochter des Brautpaares gab’s das Lieblingstier, ein Bärli, mit dazu auf das Tischkärtchen. Ist der nicht süß geworden? Ich bin selbst ganz verliebt in ihn ♥ meine einzige Hoffnung war, dass ihn die Kleine nicht in den Mund nimmt oder versucht zu essen … kann man bei kleinen Kindern nie wissen 😉

verpackung-braut-brautigam-hochzeit-stampin-up-schnipseldesign

Damit Braut & Bräutigam sich mehr von den „normalen“ Namenskärtchen abheben, bekamen sie von mir noch diese kleine Verpackungen (mit etwas Nervennahrung gefüllt) dazu.

Ganz liebe Grüße
Renate

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 21. September 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.

Anleitung – Glückskekse aus Papier

Geldgeschenke find ich persönlich immer am schwierigsten zum „Verpacken“. Mein kreatives Bastel-Herz weigert sich ja förmlich Geld einfach in ein Kuvert zu stecken. Diesmal hat es sich sogar dagegen verwehrt einfach (wieder) ein Tortenstück zu werkeln.

Also grübelte und googelte ich vor mich hin und fand irgendwo in den weiten des Googleversums eine Seite wo man gebackene Glückskekse mit eigenen Texten bestellen konnte. Gebackene Glückskekse? Ok, das backen war uninteressant – ich wollt‘ ja meine eigenen Sprüche UND Geld mit drin haben. Aber Frau ist ja kreativ und mein Bastel-Herz war geweckt.

Also noch schnell (ok, weniger schnell, dank des täglichen Linzer-Feierabend-Staus) nach der Arbeit zu IKEA, ein paar Korken Einmachgläser checken. Sicherheitshalber hab ich gleich mal Gläser in drei unterschiedlichen Größen besorgt – wusste ja noch keiner wie groß die Kekse wirklich werden und wie viel Platz die dann tatsächlich brauchen. Ok, das 1,8 Liter Glas war eventuell zu viel des Guten … aber man kann ja nicht wissen – sicher ist sicher. Ich nehm’s gleich vorne weg … 0,5 Liter waren ausreichend 😀

stampin-up-schnipseldesign-geldgeschenk-hochzeit-gluckskeks-papier-2

Was man dafür braucht? Doppelseitiges Klebeband oder eine Heißklebe-Pistole und im Idealfall eine Big Shot und Kreis-Framelits. Wenn man das nicht zufällig bei der Hand hat, reicht auch irgendein runder Gegenstand, den man mit Bleistift auf einem Stück Papier umrandet und dann mit der Schere ausschneidet (zB ein Trinkglas oder ein Deckel vom Gurkenglas). Zirkel geht natürlich auch. Die Kreise sollten einen Durchmesser von ungefähr 8 – 9 cm haben.

Der Rest geht dann eigentlich recht einfach 🙂 wie einfach, dass zeig ich dir im nachfolgenden Video … aaaah, mein erstes youtube-Video … was nicht möglich gewesen wäre ohne den besten Bruder der Welt, der mir vergangenes Wochenende einfach mal so das Kamera-Konstrukt gewerkelt hat. Und eigentlich wollt ich mich ja auch textlich einbringen, aber irgendwie hat das alles mit dem Mikro nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Egal, gibt’s halt Musik alleine … und wie’s funktioniert sieht man ja trotzdem ganz gut – das zählt für mich 😉

Die Glückskekse habe ich mit unterschiedlichen Sprüchen (und teilweise mit Geld) gefüllt. In Summe hab ich mir 11 Sprüche parat gelegt – welche das waren? Hier geht’s zum Download der Glückskeks-Sprüche – einfach ausdrucken und zurecht schneiden zum Nachwerkeln.

Ich hab‘ beispielsweise auf dem Spruch-Streifen „Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit“ etwas mehr Platz darunter gelassen, damit wir hier noch  unterschreiben konnten.

stampin-up-schnipseldesign-geldgeschenk-hochzeit-gluckskeks-papier-3

Die fertigen Kekse im Einmachglas wurden noch mit einer Geschenkschleife in Calypso verziert.

stampin-up-schnipseldesign-geldgeschenk-hochzeit-gluckskeks-papier-4

Das Herz auf dem Deckel hab‘ ich mit meiner Silhouette Cameo aus Farbkarton in Espresso ausgeschnitten und mit den neuen Transfer-Klebepünktchen von Stampin‘ Up! auf dem Deckel festgeklebt.

In diesem Sinne – einen schönen Tag 🙂
Renate

Für diese Glückskekse wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 21. September 2014 (bis 22:00 Uhr) statt.