Taufe

Gastgeschenke – Taufe

Kommen wir also zum letzten kreativen Part der Taufe – den Gastgeschenken (die Einladung zur Taufe sowie die Taufheft gab’s ja bereits). Keine Gastgeschenke zu machen wäre für mich keine Option gewesen. Waren’s ja auch nicht so viele. Und es hat sie ja Plotty geschnitten … der Alte, es war quasi seine Abschiedsrunde bevor der neue eingezogen ist.

Gefühlt hat die Suche nach einer schönen Verpackung länger gedauert als die Produktion. Ich wollte etwas wo sich der Fisch vom Taufheft einbinden lässt – ebenso wie beiden Farben Aquamarin und Mangogelb.

Gefunden hab ich das Plotter Freebie von Art of Singer für eine Zick Zack Box (es öffnet eine Facebook Seite – zum direkten Download geht’s hier: https://goo.gl/7az9XM). Ich hab nur den mangogelben Part etwas in die Höhe gestreckt damit ich im Inneren alles unterbringe + den Fisch hab ich auf einer Seite rausschneiden lassen.

Gefüllt war die Box mit einem Schutzengel-Tee (passt ja irgendwie zur Taufe) – quadratischer Schokolade und Lindor. Den Text für den Anhänger habe ich gedruckt (damit die Stiftart dazu passt) – gestanzt wurde mit der ovalen Stanze aus den Stanzformen Mini-Zierschachtel.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
*Affiliate Link

Taufhefte – Kirchenhefte

Gestern gab’s die Einladung zur Taufe, heute geht’s mit dem Taufheft weiter. Wie schon bei den Kirchenheften für unsere Hochzeit, hab ich mich für das gleiche Format entschieden – weil praktisch. Es hätte so auf einer Kirchenbank platz (war bei uns nicht notwendig, da wir im Sesselkreis gesessen sind) aber viel wichtiger – es hat in einer kleinen Handtasche und in einer Sakko-Innentasche platz.

Ja also – farblich bin ich beim bekannten aus der Einladung geblieben – Aquamarin und Mangogelb.

Mit meiner Silhouette Cameo aka Plotty habe ich den Fisch geschnitten (dieses Design aus dem Silhouette Store) und die Buchstaben (wiederum die gleiche Schriftart wie bei den Einladungen).

Im Inneren befand sich dann „nur“ ein Blatt für den Ablauf (also insgesamt 4 Seiten). Das notwendige halt. Ich bin da kein Fan von zu viel … ich hoffe, du weißt was ich meine.

Aufgeklappt fand sich auf der linken Einbandseite ein Irischer Segenswunsch (hier gefunden) – gedruckt und ausgestanzt:

Gott schenke dir immer einen Sonnenstrahl, der dich wärmt, eine Portion Glück, das dich umgibt, einen Engel, der dich beschützt, Lachen und Fröhlichkeit, treue Freunde, und wenn du betest, einen Himmel, der dich erhört.

Auf den beiden Innenseiten geht’s dann mit dem Ablauf weiter – zB die Fürbitten oder die Lesung – diese Seiten zeig ich hier nicht. Auf der Rückseite wollte ich dann noch ein Erinnerungsfoto haben. Einkleben wollte ich es aber nicht – daher wurde es einfach mit Fotoecken einklebt – so kann man es rausnehmen und muss das Taufheft nicht zwangsweise aufheben.

Zusammengehalten wird alles von einer Fadenbindung – ganz einfach mit dem Leinenfaden durch zwei Löcher, jeweils zwei Mal.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
*Affiliate Link

Einladung zur Taufe

Vergangenen Samstag wurde unser kleiner Schatz getauft und auch wenn wir nur eine kleine feine Runde waren, wollte ich die Hardfacts auf einer Einladung festhalten. Die Grundidee war schnell gefunden – ich hab mich einfach an einer orientiert, die ich schon mal gemacht hab (hier).

Das Farbkonzept – Aquamarin, Mangogelb und Flüsterweiß. Die Einstecktasche ist mit dem Envelope Punch Board* gemacht und anschließend mit der Prägeform Im Wald geprägt. Der kleine Fuchs vorne drauf ist von My Favorite Things. Das kleine Herz ist mit einer Schicht vom neuen Crystal Effekt Schimmerglanz überzogen.

Das war’s auch schon – das Taufheft sowie die Gastgeschenke zeig ich dir dann die Tage.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
*Affiliate Link

Einladung zur Taufe

Wir bleiben heute bei meinem Alles Baby-Workshop von letzten Freitag (Projekt #1 gab’s ja gestern schon zu sehen). Eine Idee für eine Einladung zur Taufe war gefragt. Farblich bin ich bei Kirschblüte, Wildleder und Bermudablau geblieben (man kann ja variieren wie man möchte) – zusammen gefallen sie mir richtig gut.

Für die Grundform der Einladung habe ich das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) verwendet. Anschließend hab ich das entstandene „Kuvert“ noch mit der Prägeform Punkteregen geprägt.

stampin-up-einladung-taufe-zoo-babies-stanz-falzbrett-umschlage-envelope-punch-board-alphabet-drehstempel-schnipseldesign-osterreich-1

Zur Deko noch ein Zebra aus dem Stempelset Zoo Babies (♥) in Bermudablau, der Name des Täuflings – gestempelt mit Alphabet Drehstempel  und mit zwei Kreisen hinterlegt. Das kleine Herzchen samt Kreis ist mit dem Eulen-Stanzer entstanden – als kleines Plus hab ich das Herz noch mit Crystal Effects überzogen.

Sicherlich macht sich auch ein Foto Täuflings da vorne ganz gut (statt dem weißen Kreis).

stampin-up-einladung-taufe-zoo-babies-stanz-falzbrett-umschlage-envelope-punch-board-alphabet-drehstempel-schnipseldesign-osterreich-2

Die Einsteck-Karte mit dem eigentlichen Einladungstext ist sehr schlicht gehalten. Den Text hab ich mir im Photoshop angelegt und ausgedruckt (geht aber genauso gut in einer Word-Datei) – müsste nur noch persönlich unterschrieben werden.

Ich find’s an der Einladung so toll, dass man, obwohl die Karte noch eingesteckt ist – oben genau das „Einladung zur Taufe“ so schön lesen kann.

stampin-up-einladung-taufe-zoo-babies-stanz-falzbrett-umschlage-envelope-punch-board-alphabet-drehstempel-schnipseldesign-osterreich-3

Die Art von Einladungskarten mag ich echt gerne – deswegen ist sie auch bei einer Einladungskarte zu einem runden Geburtstag schon zum Einsatz gekommen (zeig ich dir demnächst).

So, jetzt aber alles Liebe & eine tolle Wochenmitte,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für diese Tauf-Einladung wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 30. Juni 2015 (bis 20:00 Uhr) statt.