In der Weihnachtswerkstatt

Endlich ist der Herbst da – da kann man auch getrost und ohne schlechtes Gewissen in Richtung Weihnachten gehen. Gefühlt ist es ja nur zweimal blinzeln und es ist der 23. Dezember. Ich glaub, die Serie „Aus der Weihnachtswerkstatt“ war die erste, die ich aus dem neuen Katalog bestellt hab. Mit einem Set, dass grundsätzlich zum colorieren gedacht (und süß) ist, kriegt man mich.

Die Box ist aktuell ziemlich „in“ – wenn du eine Anleitung dafür haben möchtest, lass mir einfach einen Kommentar da.

Coloriert hab ich mit den Alkoholmarkern von Stampin‘ Up! – genannt Stampin‘ Blends (wer Copics kennt – quasi gleich) – in den Farben Tannengrün (hell/dunkel), Chili (hell/dunkel), Elfenbein (für die Haut) und für den Wagen eine Kombi aus Elfenbein und Bronze. Zusätlich dazu hab ich für Schattierungen meine Polchychromos* (Farbstifte) verwendet.

Auf der Kiste habe ich eine Buchstaben-Perle* festgebunden … für den Namen wäre irgendwie nicht genug Platz gewesen, aber meistens brauchts ja nicht mehr als den Anfangbuchstaben um ein Geschenk zuordnen zu können.

Alles weitere an verwendetem Material hab ich dir unten verlinkt. Für die Wangen bzw. generell Akzente nach dem Colorieren (oder auch zum Korrigieren, wenn’s doch mal etwas über die Linie war) nehm ich gerne einen weißen Gelstift* – kleine Details die aber viel ausmachen.

Ich schick dir liebe Grüße,
renate-unterschrift-hand

DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

*) Affialiate Link

38 Kommentare

  1. Hallo und guten Morgen. 😊
    Die Verpackung ist echt schön (und vor allem süß) geworden.
    Ich hätte bitte gerne die Anleitung für die Verpackung.

    LG und schönen ruhigen Arbeitstag
    Simone

  2. Hallo liebe Renate,
    sehr schöne Box. Ich finde vor allem den Rand interessant. Würde mich über eine Anleitung freuen.
    Herzliche Grüße Gudrun

  3. Hallo liebe Renate,

    deine Verpackungen sind soooo süß! Gerne würde auch ich mich über eine Anleitung freuen.
    Besonders interessiert mich, wie du den schönen Rand an den Enden der Verpackungen so hinbekommen hast 😉

    Lieben Dank und sonnige Grüße,
    Simone

  4. Zuckersüß! Ich habe die Werkstatt auch letztes Wochenende erst geschenkt bekommen und würde mich ewig über die Anleitung der Schachtel freuen.
    Danke!

  5. Hallo Renate,
    ein stimmiges Projekt. Ich schließe mich meinen Vorgängern an und bin neugierig, wie es geht… Bekomme ich bitte die Anleitung für diese süße Verpackung?
    Lieben Dank und herzliche Grüße
    Anke

  6. Hallo Renate,
    deine Verpackung ist richtig süß!
    Ich würde mich auch sehr über die Anleitung freuen.
    Liebe Grüße Christina

  7. Huhu, was für eine niedliche Verpackung! Wenn du mir die Anleitung zukommen lassen würdest, das wäre wunderbar 😉
    Lieben Gruß Nina

  8. Hallo Renate,
    die Verpackung sieht super aus. Mich würde interessieren, wie du die Ränder in diesem Muster geprägt hast? Gibt es dazu ein spezielles Tool?

    Danke für deine kreative Inspiration und Arbeit.
    Liebe Grüße,
    Charlene

  9. Liebe Renate!
    Eine ganz zauberhafte Verpackung und so schön koloriert!!! Das Detail mit der Perle ist das I-Tüpfelchen….muss ich mir unbedingt merken…vielen Dank für‘s Teilen!
    Über eine Verpackungs-Anleitung würde ich mich sehr freuen ☺️!
    Ganz liebe Grüße aus dem Norden!
    Kerstin

  10. Hallo Renate!
    Eine ganz süße Idee sind diese Böxchen ( der Inhalt vermutlich auch!😉). Die Ränder erinnern mich an den sogenannten ‚crimper‘ von SU. Ich bin gespannt, wie du sie gewerkelt hast und würde mich über eine Anleitung sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Wiebke

  11. Hallo Renate,
    Sehr nice, was du da gezaubert hast 🙂
    Darf ich die Anleitung für die Box bekommen?

    Liebe Grüße
    Gerli

  12. Hallo. Die Kombination von dieser Box und den Weihnachtselfen ist einfach klasse. Ich würde mich über die Anleitung dieser Box freuen.lg

  13. Hallo Renate
    Die kleine Weihnachtsbox ist ja total goldig. Könntest du mir bitte die Anleitung zukommen lassen.
    Herzlichen Dank
    Christine

  14. Wieder eine super süße Verpackung.
    Ich würde mich über die Anleitung sehr freuen.
    Vielen Dank für Deine Anregungen.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.