Designerpapier Boheme

Boheme Imbiss-Schachtel

Den Zwickelfreitag haben wir zum Einkaufen genutzt – dabei hab ich auch ein süßes T-Shirt für meine Mami gefunden. Natürlich verschenk ich sowas nicht einfach so – es musste hübsch eingepackt werden 🙂 und selbstverständlich habe ich versucht etwas Neues einzubauen.

Schön zusammengefaltet passt das T-Shirt perfekt in eine fertige Imbiss-Schachtel von Stampin‘ Up!. Diese Boxen können komplett ohne Kleber zusammengesetzt werden und mir gefällt die Form einfach verdammt gut. Besonders das mit den eingesteckten Ecken seitlich. Die Schachtel hat eine Grundfläche von 8,9 x 10,8 cm und ist 6,4 cm hoch.

stampin-up-imbiss-schachteln-boheme-back-to-basics-doily-schnipseldesign-osterreich-1 stampin-up-imbiss-schachteln-boheme-back-to-basics-doily-schnipseldesign-osterreich-3 stampin-up-imbiss-schachteln-boheme-back-to-basics-doily-schnipseldesign-osterreich-4

Für die Banderole um die Box habe ich das neue Designerpapier Boheme verwendet. Unter der Banderole liegt ein Spitzendeckchen („Doily“) – ausgestanzt mit der Big Shot.

stampin-up-imbiss-schachteln-boheme-back-to-basics-doily-schnipseldesign-osterreich-2

Die Banderole habe ich dann noch zweimal mit Baumwollband in Petrol umwickelt – darauf mit einer Wäscheklammer fixiert – ein Anhänger. Die kleine Schleife habe ich mit der Schleifen Elementstanze aus Farbkarton in Himbeerrot gewerkelt. Für „Mama“ hab ich das Stempelset Back to Basics Alphabet verwendet.

stampin-up-imbiss-schachteln-boheme-back-to-basics-doily-schnipseldesign-osterreich-5

Meine Mama hat sich über beides gefreut, trau‘ ich mich sagen – die Verpackung und das eigentliche Geschenk, das T-Shirt.

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für diese Imbiss-Schachtel wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 2. Juni 2015 (bis 20:00 Uhr) statt.