Mini-Explosionsbox zum Muttertag

Ja, die letzten 1,5 Wochen war es ruhig hier, das hat auch einen Grund – bei mir ist grad Land unter 🙂 Ich fliege Donnerstag Abend zu Onstage Local von Stampin‘ Up! nach Düsseldorf (bis Sonntag) und da ist noch einiges zum Vorbereiten – 20 Projekte in 14 Tagen – eine große riesige Herausforderung für mein kreatives Mojo.

Naja, hab ich wenigstens dann wenn ich es zeigen darf, genügend Projekte für den Blog 😉

Ich bin noch immer bei meinen Projekten – von meinen Swaps red ich noch gar nicht, da hoff ich, dass ich zumindest ein paar fertig kriege. Da ich ja einen „normalen“ Vollzeitjob auch noch habe, wird halt alles in Nachtschichten abgearbeitet, vor 2 Uhr nachts komm ich aktuell nie ins Bett – da bin ich froh, wenn ich annähernd 5 Stunden schlafe.

stampin-up-mini-explosionsbox-muttertag-schnipseldesign-osterreich-1

Aber genug geflennt, soviel zu meiner aktuellen Situation (das Gewinnspiel verlose ich übrigens erst nach Düsseldorf) – jetzt aber zu etwas Kreativem. Bei einem meiner letzten Workshops wurde ich ersucht, eine Explosionsbox zu zeigen. Da das Prinzip ja eigentlich immer gleich ist, hab ich eine Mini-Explosionsbox gemacht (aus einem A4-Blatt bekommt man zwei Boxen).

Hier also mal die Bildchen dazu – wenn du gerne eine Video-Anleitung dazu haben möchtest, lass es mich in den Kommentaren wissen, dann erledige ich das nach DüDo 🙂 die Video-Anleitung findest du HIER.

stampin-up-mini-explosionsbox-muttertag-schnipseldesign-osterreich-2

Aquamarin und Kirschblüte – einfach so schön ❤ …

stampin-up-mini-explosionsbox-muttertag-schnipseldesign-osterreich-3

Ich schick dir ganz liebe Grüße,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für dieses Geschenk wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 19. April 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

14 Kommentare

  1. Puh, 20 Projekte – nicht ohne! Da bin ich froh, dass ich nur 5 vorzubereiten hatte.
    Eine süße kleine Explosionsbox!!! Tolle Idee!
    Bis Freitag!
    vlg Martina

  2. Wunderbare Idee! Da ich selbst im Mai einen Workshop „Explosionsbox“ geplant habe, würde ich das gerne übernehmen und Mutterböden im Mini Format vorbereiten 😅, kannst du mir die Maße für box und Deckel nennen? Würde mich sehr freuen, wenn wir uns in Ddorf treffen
    LG, Kerstin

  3. Liebe Renate,
    Oh, ist die süß. 🙂
    Die wandert direkt auf meine Wunsch-To-Do-Liste.
    Toll, dass Du auch Projekte für Düsseldorf gemacht hast, und ja, 20 Stück ist wirklich eine
    Herausforderung, wenn man sie „perfekt“ haben möchte.
    Wenn Du Donnerstag schon geflogen kommst, dann sehen wir uns ja schon am Freitag zum Aufbau. 🙂
    Ich freue mich auf deine Projekte.
    Liebe Grüße, Isa

  4. Liebe Renate, sehr schöne Mini-Boxen. Würde mich sehr freuen, wenn ich auch das Video mit der Anleitung erhalten würde. Vielen Dank.
    Stöbere nun noch ein wenig in deinem Blog.
    Liebe Grüße Ariane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s