Reise-Mini-Album: Barcelona (Vorbereitungen)

Eines der besten Dinge am Reisen ist, finde ich, das sammeln von Erinnerungsstücken. Dinge die mich daran erinnern wo wir waren und was wir gemacht haben. All diese Erinnerungen brauchen ihren Platz. Meistens schaffen es Fotos nicht aufs Papier und kleine Erinnerungsstücke wie eine Eintrittskarte oder das Flugticket verschwinden in einer Box oder Lade und werden nie wieder angesehen. Das beste Rezept dagegen: Die Erinnerungen zeitnah mit einem überschaubaren Aufwand dokumentieren.

Ein paar meiner gesammelten Papierschnipsel und eine Auswahl meiner Lieblingsfotos finden immer ihren fixen Platz in meinem Project Life Album. Mein Probleme damit: Eine zeitnahe Erledigung ist oft schwierig und viele der größeren Erinnerungsstücke wie zB eine Eintrittskarte oder einen Folder kann ich nicht so verarbeiten wie ich das gerne möchte.

Die Lösung all meiner (Dokumentier-)Probleme ist ein Reise-Mini-Album – klein, praktisch, gut. Dabei handelt sich quasi um ein optisch aufgehübschtes kleines Notizbuch das sich perfekt im Handgebäck verstauen lässt, so die Flugzeit erträglicher und ein dokumentieren-on-the-go möglich macht.

Wie es der Zufall so will fliegen wir dieses Wochenende nach Barcelona 8-). Perfekt also um das Projekt Reise-Mini-Album gleich mal auszuprobieren. Für unsere verlängertes Wochenende in Barcelona will ich unbedingt mit der This and That Retro Spaß-Linie aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin‘ Up! arbeiten – konkret hab ich mir das hier mal in meinen Handgepäck-Rucksack gepackt (Bestelldetails wie immer am Ende des Posts):

stampin-up-retro-spass-retro-fresh-schnipseldesign-reise-mini-album

Oberste Regel für einen Dokumentierer: Jedes Schnipsel Papier – also jeder Folder, jede Visitenkarte, jede Eintrittskarte, jede Metro-Karte und jedwedes anderes Erinnerungsstück (das sich in ein Album kleben lässt) – wird eingepackt. Und natürlich Fotos, Fotos, Fotos 🙂

Ich dokumentiere gerne – hab ich schon mal wo gesagt, oder? Immer dabei ist meine Spiegelreflex. Ich liebe einfach die Qualität der Fotos. Selfies sind damit aber schwierig – das Teil ist einfach zu schwer, da brauch ich zwei Hände nur zum halten und ein Stativ dafür trag ich sicher nicht mit mir herum. Zum dokumentieren unterwegs, also on-the-go verwende ich daher sehr gerne mein iPhone 5s und meine Instax Mini. Hier mal ein Überblick über meine Vorort-Dokumentier-Gehilfen:

go-to-reise-mini-album-schnipseldesign

Ingesamt habe ich Film für 40 Instax Fotos mit, das sollte doch hoffentlich reichen. Die Fotos der Instax Mini sind ungefähr so groß wie eine Bankomatkarte und lassen sich super sofort für das Mini-Album verarbeiten. Post-Its hab ich eigentlich immer für Notizen, Hinweise zu Fotos oder Ideen dabei. Meinen Polaroid-Pogo verwende ich hauptsächlich zum aufpeppen von Postkarten. Wie das genau aussieht zeig ich dir die nächsten Tage.

Mein Plan ist also, alles – so weit wie möglich – Vorort in Barcelona zu dokumentieren und dann nach und nach zu Hause das Album fertig machen. Wie der Prozess dafür aussieht, möchte ich dann in einem Video zeigen.

In diesem Sinne – adiós,
Renate

Stampin‘ Up! Material
Album This and That Retro Spaß – Frühjahr/Sommerkatalog 14, S. 19 – Art.Nr. 132998 – 13,50 €
Designer-Motivklebeband Retro-Spaß – Frühjahr/Sommer 14, S. 19 – Art.Nr. 133001 – 5,95 €
Designeraufkleber Retro-Spaß – Frühjahr/Sommerkatalog 14, S. 19 – Art.Nr. 13299 – 5,95 €
Designer-Textkärtchen Retro-Spaß – Frühjahr/Sommerkatalog 14, S. 19 – Art.Nr. 133526 – 5,95
Drehstempel Merk-Mal – Frühjahr/Sommerkatalog 14, S. 19 – Art.Nr. 134789 – 6,95 €
Stampin‘ Write Marker Schwarz – Jahreskatalog 2013/14, S. 145 – Art.Nr. 100082 – 3,95 €
Stampin‘ Write Marker in Jade und Mandarinorange sind jeweils aus dem erhältlichen Marker Set
SNAIL Klebemittel (Roller) – Jahreskatalog 2013/14, S. 174 – Art.Nr. 104332 – 6,95 €

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest du hier.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s