Introducing C’est la SchnipselRitter

Heute starte ich hier mit einer neuen Blog-Hop Serie. C’est la SchnipselRitter. Dieser äußerst kreative Name (& ich hab wirklich lange darüber lachen müssen) setzt sich zusammen aus den Blogs der Teilnehmerinnen. Franzi von C’est la Franz, Judith von BastelRitter und mir mit schnipseldesign.

Wie ist es dazu gekommen ist? Also – es war in Brüssel als wir zu dritt – Judith, Franzi & ich – vor der Artisan-Bewerber-Schauwand gestanden sind und darüber geredet haben, dass wir offensichtlich dieses Jahr nicht dabei sind (kleine Side-Info: einige Demos werden von Stampin’ Up! dazu ausgewählt, mir vorgegebenen Produkten Projekte zu gestalten). Aber – warum nicht einfach was eigenes machen? So war die Idee geboren einen 14-tägigen-Blog-Hop zu starten, immer montags. So als Leider-Nein-Hop … oder Dann-halt-nicht-Artisan-Hop … oder so 😀

Unsere Vorgabe für unseren Start-Blog-Hoppler war die Verwendung eines Stempelsets, dass wir in Brüssel bei Onstage gewonnen hatten (die erscheinen erst im Frühlings-/Sommerkatalog 2016). Eines meiner gewonnen Stempelsets heißt Große Klasse und hab ich daher für das Projekt verwendet.

Die Idee zum Projekt kam mir dann auch recht schnell. Mein Schwesterherz feierte letzten Donnerstag Geburtstag und sagen wir so, ihre Geburtstagstorte ist sehr bescheiden ausgefallen 😀 Also wollte ich eine Torten-Verpackung für ihr Geburtstagsgeschenk machen.

stampin-up-torte-geburtstagsgeschenk-grosse-klasse-schnipseldesign-osterreich-1

Und das ist sie – meine Geburtstagstorte.

Als Basis habe ich Farbkarton in Bermudablau verwendet. Der Spruch inklusive Kreis ist aus dem Stempelset Große Klasse und in weiß embosst. Die Fransen sind aus Filterpapier, geschnitten mit der Fransenschere.

Für die Kerzen habe ich einfach Papierstrohhalme zurecht geschnitten und mit der Heißklebepistole festgemacht. Als Flammen habe ich das Filterpapier in Orange eingefärbt und reingestopft.

stampin-up-torte-geburtstagsgeschenk-grosse-klasse-schnipseldesign-osterreich-2

Und natürlich lässt sich die Torte öffnen – irgendwo musste ich ja auch das Geschenk (bzw. die Geschenke) unterbringen. Entstanden ist übrigens alles in Handarbeit – ohne die Hilfe von Plotty (meiner Silhouette Cameo).

stampin-up-torte-geburtstagsgeschenk-grosse-klasse-schnipseldesign-osterreich-3

Und jetzt bin ich gespannt, was meine Kolleginnen gebastelt haben … hier geht’s gleich mal weiter zur lieben Franzi 🙂

Alles Liebe,
renate-blog-schnipseldesign-osterreich-stampin-up

Für diese Torte wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:
DU MÖCHTEST ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER.
Die nächste Sammelbestellung findet am Mittwoch, 2. Dezember 2015 (bis 20:00 Uhr) statt. Gerne kannst du dich aber zu anderen Zeit an mich bezüglich einer Bestellung wenden.

15 Kommentare

  1. Eine wunderbare Idee! Diese „Torten-Verpackung“ sieht wunderschön aus,da hat sich deine Schwester sicher riesig gefreut!
    Schönen Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Nicole

  2. Liebe Renate, das ist einfach unfassbar, dass Ihr nicht gewählt worden seid!!!! Unglaublich, kann echt GAR nicht nachvollziehen! Ich habe mich schon so darauf gefreut, habe Franzi auch schon motiviert, die Bewerbung wegzuschicken!!! Ihr SEID in meinen Augen beide auf jeden Fall Artisan-Mädels! Judith kenne ich noch nicht, aber desto mehr freue ich mich auf Eure Idee und den Blog-Hop. Einfach super!!! Den Namen dafür habt Ihr übrigens super ausgedacht 🙂 Ihr kreativen Köpfchen! Wünsch Euch viel viel Spaß zusammen! Ganz doll liebe Grüße, Karo

    1. Vielleicht dann nächstes Jahr 😉 Nein im Ernst, sicher wäre es schön gewesen, aber ich seh es nicht so tragisch. Aber vielen lieben Dank für deine lieben Worte ♥

      Ganz liebe Grüße
      Renate

  3. Hey, Party ist doch eigentlich mein Thema. Hehe! Kleiner Insider. Wirklich fein, das Törtchen. Und eigentlich auch schnell gemacht oder? Also auch ohne Cameo. Jetzt bin ich nur am überlegen, wer bei mir als nächstes Geburtstag hat … und ich es nicht verschicken muss … ach das bin ich. Geschenk für mich. Sehr gut! Ach, ich freu mich, dass wir zu einander gefunden haben, das sollte so sein. Bis heut Abend am Telefon. 😉 Liebe Grüße,
    Franzi

    1. Grundsätzlich schon, die Fransen dauern etwas 😀 Freu mich auch sehr … und auf unser Telefonat heute Abend natürlich auch (hatte ich schon wieder fast vergessen).

      Ganz liebe Grüße retour
      Renate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s